Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Wozu sind wir auf der Erde?

Erich von Däniken

(15)

22,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 203 Seiten, 8-seitiger Farbbildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 985900

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Wozu sind wir auf der Erde?

Nach 55 Jahren Forschung: Erich von Däniken über die Entstehung des Universums und die Bestimmung des Menschen

Wozu sind wir auf der Erde? Diese Frage treibt die Menschheit um. Alle Weltreligionen und Ideologien bieten darauf Antworten an. Antworten allerdings, die für jeden denkenden Suchenden unbefriedigend sind. Antworten, die die Menschheit auseinanderdividieren und uns vergessen lassen, was uns eint: unser Menschsein.

In seinem neuen Buch prüft Erich von Däniken diese Antworten und zeigt scharfsinnig und fundiert, was an diesen unstimmig ist, wo sie sich selbst widersprechen und wo sie uns trennen von unserer Aufgabe als Menschheit. Die Frage nach unserer Bestimmung beantwortet er klar und schlüssig und gibt uns Hoffnung für die Zukunft.

»Am Anfang schuf Gott Himmel und Erde.« So sagt es das heilige Buch der Christen, die Bibel. Wer oder was aber erschuf Gott? Und was war vor dem Anfang dessen, was wir Menschen Welt nennen? Die Heilige Schrift hat auf diese Fragen keine Antwort. Sowohl Altes als auch Neues Testament verstricken sich in Widersprüchen, wie nahezu alle religiösen Texte, sei es der Koran oder die Upanishaden.

Sind wir nur die Figuren in einer Matrix? Oder ist der ganze Planet so etwas wie ein zoologischer Garten von Außerirdischen?

Die Frage nach Gott ist stets auch die Frage nach dem Universum - nach dessen Entstehung und unserem Platz in ihm. Einzig die Tatsache, dass das Universum und wir Menschen existieren, ob virtuell oder materiell, scheint sicher. Und doch finden sich Bilder wie die Auferstehung oder die Himmelfahrt in fast allen Religionen wieder. Auch die Schöpfungsgeschichten gleichen sich auf bestechende Weise. Weltweit berichten Zeugnisse von ähnlichen Erfahrungen mit einer »göttlichen Macht«. Alles deutet auf einen gemeinsamen, lange zurückliegenden Ursprung hin.

Erich von Däniken zeigt den Weg auf, den die Menschheit kontinuierlich geht - ohne sich dessen bewusst zu sein. Was geschieht mit uns? Sind wir »erschaffen« worden, um ein ganz bestimmtes Ziel zu erreichen? Welches Ziel? Erich von Däniken gibt eine faszinierende Antwort.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864458842

Infos: gebunden, 203 Seiten, 8-seitiger Farbbildteil

Gewicht: 380 Gramm

Größe (LxBxH): 21,5 14,5 2 cm

22,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 203 Seiten, 8-seitiger Farbbildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 985900

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Wozu sind wir auf der Erde?"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Tyler123

Topp!!!!

28.11.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Divico

Schneller und unkomplizierter Service

14.11.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

milli 04

Mord und ausrotten von Völkern in grausamster Weise leider ist es auch in meiner Bibel dokomentiert. Das sich verschiedene Religionen, dass noch immer als Grundlage ihrer Machterhaltung als Heilig erachten. Es gibt aber auch gute und schöne Bibelstellen wie 1. Buch Mose 29, 30, 31. Gott spricht. Lasset "uns" Menschen machen...auch: das "uns gleich sei" Wer ist "uns"? Mehr Rätsel, als Antworten.

06.11.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Susi Sorglos

Ich habe mit großer Freude das neue Buch gelesen. Wirklich super und absolut zu empfehlen!

06.11.2022

Verifizierte Bewertung

  1234 >
Im Grunde böse

Im Grunde böse


»Bösartigkeit jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft«
In Im Grunde böse geht es darum, wie wir an den erschütternden zivilisatorischen Scheideweg gelangt sind, an dem wir uns heute befinden.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT