Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Underground Economy - Mängelartikel

Otto Hostettler, Abdelkader Cornelius

9,99 34,00 €

Sie sparen: 24,01 € (71%)

Mängelexemplar

Gebunden, 188 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 135324

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Underground Economy - Mängelartikel

Mängelartikel - Umschlag leicht eingedrückt.

Staaten und Wirtschaft werden von Cyberkriminellen bedroht

Täglich erreichen uns Meldungen über Hackerbanden, die in Unternehmen, Spitäler und staatliche Institutionen eindringen, deren Daten verschlüsseln und damit Millionenbeträge erpressen. Der Schweizer Journalist Otto Hostettler und der deutsche Spezialist für Cyberkriminalität Abdelkader Cornelius zeichnen in diesem Buch das erschreckende Bild einer weltweit operierenden und bestens organisierten Industrie von Cyberkriminellen.

»Die zunehmende Anbindung der Wirtschaft an die Welt führt [...] zu einer gesteigerten Verletzlichkeit: Wer online ist, kann angegriffen werden.« Aus dem Vorwort

Dieses Buch ist eine packende Schilderung der besorgniserregenden Entwicklung der Hackerszene zu einer skrupellosen und hochprofitablen Industrie, die für Wirtschaftsunternehmen und Staaten zu einer ernsthaften Bedrohung geworden ist. Die Angriffe werden immer aggressiver, die Erpresser verlangen immer höhere Summen und schrecken nicht mehr davor zurück, Hardware und Produktionsprozesse von Unternehmen zu manipulieren, lahmzulegen oder gar zu zerstören.

Die Autoren berichten über Diskussionen in geschlossenen Foren und zeigen, vor welchen existenziellen Problemen gehackte Unternehmen stehen. Sie sprechen mit Ermittlern und geben Hinweise, wie man Hackerangriffe erkennen und abwehren kann. Sie machen aber auch deutlich, wie einfach Cyberkriminelle im Untergrund ihre illegalen Infrastrukturen und Businessmodelle am Laufen halten können.

Dieses Buch beschäftigt sich mit der düsteren Industrie der Cyberkriminalität und gibt spannende Einblicke in eine digitale Unterwelt, die uns bisher verborgen blieb.

 

Eigenschaften


ISBN-13: 135324

Infos: Gebunden, 188 Seiten

Verpackungsgewicht: 450 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 22,6 15,7 1,8 cm

9,99 34,00 €

Sie sparen: 24,01 € (71%)

Mängelexemplar

Gebunden, 188 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 135324

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Dazu könnten folgende Artikel passen
Freie Waffen für den Eigenschutz

Freie Waffen für den Eigenschutz

Deutschland ist unsicherer denn je, und das nicht nur für Frauen!

Wir befinden uns in einem Zeitalter des fortschreitenden Zerfalls der inneren Sicherheit. Es tummeln sich so viele Kriminelle auf unseren Straßen wie nie zuvor. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Wenn der Staat seinen Aufgaben nicht mehr nachkommt und man Angriffe auf Leib und Leben befürchten muss, dann ist es an der Zeit, sich selbst zu schützen. Genau das kann man mit freien Waffen, die dabei helfen, sich adäquat zu verteidigen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT