Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Top Suchanfragen

3% DMSO

Methylenblau

Vitamine

Werner Reichel

opc

kolloidales Metall

die große Täuschung

Rizinusöl

WHO-Pandemievertrag

msm

Kollagen Pulver

Kopp Vital

Nattokinase

kolloidales silber

Top Kategorien

Bücher Neu

RestSeller

Kopp Vital-Produkte

Schnäppchen

Wasseraufbereitung

OLBAS Tropfen 12 ml - Wirkstoffe: Pfefferminzöl, Cajeputöl, Eukalyptusöl

6,99 (582,50 EUR / 1 l)

12 ml

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 137823

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
OLBAS Tropfen 12 ml - Wirkstoffe: Pfefferminzöl, Cajeputöl, Eukalyptusöl

OLBAS Tropfen sind ein bewährtes, konzentriertes Hausmittel, das nach alter Überlieferung als reines Destillat ätherischer Öle aus wertvoller Pfefferminze und anderen Heilkräutern gewonnen wird.

Innerlich und äußerlich anwendbar, regt es die natürlichen Abwehrkräfte des Organismus an, unterstützt die Körperfunktionen und ist von desinfizierender (bakterientötender) Wirkung.

OLBAS ist angezeigt bei grippeartigen Erkältungen, Husten, Heiserkeit, Schnupfen, Katarrh und Kopfweh. OLBAS - eine bewährte erste Hilfe bei mancherlei Beschwerden und Unpässlichkeiten des Alltags.

Das Arzneimittel ist ein traditionelles Arzneimittel, das ausschließlich aufgrund langjähriger Anwendung für das Anwendungsgebiet registriert ist.

Produktart: frei verkäufliches Arzneimittel.

Anwendung: Traditionell angewendet zur Einnahme und Inhalation bei Erkältungskrankheit (Husten, Schnupfen, Heiserkeit) bei Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen; zur Einnahme bei leichten krampfartigen Beschwerden im Magen-Darm-Trakt bei Erwachsenen; zur äußerlichen Anwendung bei leichten Kopfschmerzen, zum Beispiel bei Verspannungszuständen bei Erwachsenen; zur äußerlichen Anwendung bei umschriebenen (lokalen) Muskelschmerzen nach Überanstrengung/Fehlbelastung bei Jugendlichen ab 12 Jahren und Erwachsenen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Achtung! Nach allen Anwendungen Hände gut waschen, damit OLBAS nicht versehentlich in die Augen gerieben wird. Es verursacht unangenehmes Brennen in den Augen.

Glutenfrei
Glutenfrei
Vegan
Vegan

Zutaten

Zutaten:
1 ml (0,91 g) Flüssigkeit enthalten:
Destillat aus:
Wirkstoffe:
Pfefferminzöl 0,48 g
Cajeputöl 0,19 g
Eukalyptusöl 0,19 g

Sonstige Bestandteile:

Wacholderbeeröl 0,03 g
Gaultheriaöl 0,02 g

Aufbewahrung: Arzneimittel sollen nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr angewendet werden.

Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren!

Anwendungsempfehlung

Dosierung:

Innerliche Anwendung bei Erkältung:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
3-mal täglich 3 Tropfen in etwas lauwarmem Wasser einnehmen.
Die Anwendung für Kinder unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.

Innerliche Anwendung bei leichten, krampfartigen Beschwerden des Magen-Darm-Trakts:

Erwachsene ab 18 Jahren:
3-mal täglich 3 Tropfen in etwas lauwarmem Wasser einnehmen.
Die Anwendung für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren
ist nicht vorgesehen.

Inhalation bei Erkältung:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
2 bis 4 Tropfen in ein Behältnis mit heißem Wasser geben und die aufsteigenden Dämpfe inhalieren. Die Anwendung kann bis zu 3-mal täglich wiederholt werden.
Die Anwendung für Kinder unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.

Äußerliche Anwendung bei leichten Kopfschmerzen:

Erwachsene ab 18 Jahren:
3-mal täglich 2 bis 3 Tropfen auf Stirn, Schläfen oder Nacken auftragen.
Beim Auftragen auf die Stirn und/oder die Schläfen halten Sie bitte genügend Abstand zu den Augen ein.
Die Anwendung für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist nicht vorgesehen.

Äußerliche Anwendung bei Muskelschmerzen:

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:
3-mal täglich 2 bis 3 Tropfen auf entsprechende Muskelpartien vorsichtig auftragen.
Die Anwendung für Kinder unter 12 Jahren ist nicht vorgesehen.
Für konkrete Dosierungsempfehlungen bei eingeschränkter Nieren- oder Leberfunktion gibt es keine hinreichenden Daten.

Dauer der Anwendung:

Die traditionelle Anwendungsdauer bei Erkältungskrankheiten beträgt 1 bis 2 Wochen.

Die Anwendung bei Kopfschmerzen und leichten krampfartigen Beschwerden im Magen-Darm-Trakt ist nur für die Kurzzeitanwendung (2 bis 3 Tage) bei akuten Beschwerden vorgesehen.

Wenn nach äußerlicher Anwendung bei Muskelschmerzen nach einer Woche keine Besserung eintritt, müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen. Es wird empfohlen, das Arzneimittel äußerlich auf der Haut nicht länger als 2 Wochen anzuwenden.

Hinweise:

Was sollten Sie beachten?

- Menthol/Campher/Cineol: Bei Kindern unter 2 Jahren nicht an oder in der unmittelbaren Nähe der Atmungsorgane anwenden; Gefahr eines Kehlkopfkrampfes. Bei sensibilisierten Patienten können Überempfindlichkeitsreaktionen (einschließlich Atemnot) ausgelöst werden.

- Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Eigenschaften


EAN: 4006309035015

Infos: 12 ml

Verpackungsgewicht: 55 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 10,7 3 3 cm

6,99 (582,50 EUR / 1 l)

12 ml

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 137823

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT