Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 15 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Mauern aus Holz, Männer aus Eisen

Alexander Kent

3,99 8,99 €

Sie sparen: 5,00 € (56%)

frühere Preisbindung aufgehoben

Verlag: Ullstein

Taschenbuch, 295 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134105

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Mauern aus Holz, Männer aus Eisen

Admiral Bolitho am Kap der Entscheidung

»Die Besatzung rannte an Brassen und Schoten, löste Belegnägel, warf Leinen los und·tat alles so sicher und flink, dass kein Ruf oder Fluch sie antreiben musste. Der Himmel wurde schnell heller. Bolitho fühlte, wie sein Magen sich beim Gedanken an seinen nächsten Schritt zusammenzog ...«

1806: Vizeadmiral Sir Richard Bolitho hat das Kap der Guten Hoffnung von den Holländern zurückerobert. Aber in London ist man von dieser Leistung nicht sonderlich beeindruckt, dort ist er wegen seiner Affäre mit Lady Catherine Somervell gesellschaftlich geächtet. Man beordert ihn schleunigst nach Dänemark, wo die zweite Schlacht um Kopenhagen bevorsteht. Denn England schickt seine »hölzernen Mauern« - seine Schiffe - weltweit aus, um sich dahinter unbehindert auszudehnen.

Ein Roman aus der maritimen Bestsellerserie um Richard Bolitho, »den populärsten Seehelden aller Zeiten«. Sunday Times

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Ullstein

ISBN-13: 9783548267418

Infos: Taschenbuch, 295 Seiten

Gewicht: 278 Gramm

Größe (LxBxH): 18,8 12 2,3 cm

3,99 8,99 €

Sie sparen: 5,00 € (56%)

frühere Preisbindung aufgehoben

Verlag: Ullstein

Taschenbuch, 295 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134105

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2024

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2024

Immer wenn wieder einmal 365 Tage vorüber sind, nimmt sich der Enthüllungsjournalist das vom Mainstream schön zurechtgeschminkte Vorjahr zur Brust und zerlegt es nach allen Regeln der Kunst. Mit verheimlicht - vertuscht - vergessen 2024 stellt er die nunmehr 17. Ausgabe der inzwischen legendären Jahrbuchreihe vor - mit vielen Antworten auf immer atemloser werdende Fragen: Wo wurde gelogen, verdreht, aufgehübscht, parfümiert und verschwiegen? Und natürlich: Hat Deutschland noch eine Zukunft?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT