Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Deutschland und der Zwei-plus-Vier-Vertrag

Michael Grandt

(6)

12,00

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 159 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 991090

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

Gebundenes Buch E-Book
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Deutschland und der Zwei-plus-Vier-Vertrag

Wird Russland den Zwei-plus-Vier-Vertrag kündigen?

Der am 12.09.1990 in Moskau abgeschlossene Zwei-plus-Vier-Vertrag ist ein Staatsvertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik einerseits sowie den Siegermächten Frankreich, der Sowjetunion, Großbritannien und den Vereinigten Staaten von Amerika andererseits. Der vollständige amtliche Titel lautet: »Vertrag über die abschließende Regelung in bezug auf Deutschland«.

Es ist der Vertrag, der die Grundlagen für die deutsche Wiedervereinigung regelt und Deutschland zur Einhaltung bestimmter Einschränkungen verpflichtet. Bereits seit Jahren verstößt die deutsche Bundesregierung gegen elementare Teile dieses Vertrages. Mit dem Ukrainekrieg sind diese Verstöße jedoch so eklatant geworden, dass hochrangige russische Politiker im Parlament über dessen Kündigung diskutieren.

Muss die Wiedervereinigung bald rückgängig gemacht werden?

Bestsellerautor Michael Grandt bringt erschreckende Hintergrundinformationen ans Licht, dokumentiert die deutschen Vertragsbrüche und zeigt, dass man sich in der Bundesregierung der Rechtsbrüche durchaus bewusst ist. Zudem skizziert er eingehend die fürchterlichen Folgen für das wiedervereinte Deutschland und für jeden Einzelnen von uns, sollte Russland den Zwei-plus-Vier-Vertrag tatsächlich aufkündigen.

Michael Grandt beantwortet außerdem so brisante Fragen wie:

  • Wurde den Russen wirklich versprochen, dass sich die NATO nicht nach Osten ausweitet?
  • In welcher Form hat Deutschland bislang gegen den Zwei-plus-Vier-Vertrag verstoßen?
  • An welchen völkerrechtswidrigen Kriegen beteiligte sich Deutschland?
  • Warum steht Angela Merkel noch nicht vor Gericht?
  • Warum wurde Deutschland 1990 nicht neutral?
  • Ist Deutschland eigentlich noch »besetzt«?
  • Warum ist Deutschland nach der UN-Charta noch der einzige »Feindstaat«?
  • Welche Horrorszenarien drohen Deutschland bei einer Kündigung des Zwei-plus-Vier-Vertrages?


In diesem Buch lesen Sie, was die Bundesregierung Ihnen verschweigen möchte!

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783989920057

Infos: gebunden, 159 Seiten

Verpackungsgewicht: 210 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 19,2 12,8 1,6 cm

12,00

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 159 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 991090

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

Gebundenes Buch E-Book
  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Deutschland und der Zwei-plus-Vier-Vertrag"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

panem et circenses

Ein wichtiges Werk - empfehlenswert

13.05.2024

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Jeckie

Alles i.O.

10.05.2024

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Brückenbauer

Sehr einfache Bestellung, sehr schnelle Lieferung

07.05.2024

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Krisensitzung

Dieses Buch kann ich nur jedem empfehlen. Eine perfekte Zusammenfassung der wahren Hintergründe. Zum Schluss wird klar weshalb wir uns mit allen unseren Kräften für den Frieden einsetzen müssen.

06.05.2024

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

  12 >
Freie Waffen für den Eigenschutz

Freie Waffen für den Eigenschutz

Deutschland ist unsicherer denn je, und das nicht nur für Frauen!

Wir befinden uns in einem Zeitalter des fortschreitenden Zerfalls der inneren Sicherheit. Es tummeln sich so viele Kriminelle auf unseren Straßen wie nie zuvor. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Wenn der Staat seinen Aufgaben nicht mehr nachkommt und man Angriffe auf Leib und Leben befürchten muss, dann ist es an der Zeit, sich selbst zu schützen. Genau das kann man mit freien Waffen, die dabei helfen, sich adäquat zu verteidigen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT