Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Kiefer & Zähneknirschen Schmerzen selbst behandeln

Roland Liebscher-Bracht, Petra Bracht

14,99

Verlag: Gräfe und Unzer

Paperback, 112 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 138185

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Kiefer & Zähneknirschen Schmerzen selbst behandeln

Endlich wieder schmerzfrei

Roland Liebscher-Bracht und Dr. med. Petra Bracht haben in über 30-jähriger Forschungsarbeit und therapeutischer Praxis eine einzigartig wirkungsvolle Methode gegen Schmerzen entwickelt.

In diesem Buch erfahren Sie:

  • wie Kieferschmerzen, CMD, Tinnitus und Bruxismus wirklich entstehen und warum herkömmliche Therapien meist nicht dauerhaft helfen.
  • warum Sie mit der Liebscher-&-Bracht-Methode eine echte Chance haben, Ihre Schmerzen und das lästige Knirschen endlich loszuwerden.

Aus dem Inhalt:

  • Die wahren Ursachen der Kieferschmerzen erkennen
  • Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Körper entwickeln
  • Kieferschmerzen selbst lindern und dauerhaft loswerden
  • Neue Lebensfreude und Lebensqualität gewinnen
  • Kraft und Flexibilität im Kiefer aufbauen
  • Endlich den Spaß am Sport wiederfinden
  • Bis ins hohe Alter frei von Kieferschmerzen bleiben

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Gräfe und Unzer

ISBN-13: 9783833876141

Infos: Paperback, 112 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Verpackungsgewicht: 256 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 20 16,6 0,8 cm

14,99

Verlag: Gräfe und Unzer

Paperback, 112 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: Nur noch wenige Stück auf Lager

Artikelnummer: 138185

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT