Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Was will Putin?

Stephan Berndt

(28)

9,99 19,95 €

Sie sparen: 9,96 € (50%)

früherer gebundener Ladenpreis

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 948800

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Was will Putin?

Deutsche Medien im Dienste der Propaganda-Krieger des Pentagons

Seit Wladimir Putin im Sommer 1999 als weitgehend Unbekannter wie aus dem Nichts heraus auf der Weltbühne erschienen ist, rätselt man im Westen über seine wahren Absichten. Im Zuge der Ukraine-Krise erreichte das Rätselraten einen neuen Höhepunkt. In den Massenmedien wurde immer wieder von Journalisten, Osteuropa-Experten und Politikern eingestanden, dass keiner wisse, was Putin wirklich will, und dass »alle am Rätseln« seien.

Dabei sagt Wladimir Putin in seinen Reden ziemlich klar, wie er die Welt sieht, was ihm an der internationalen und insbesondere an der Politik der USA missfällt, für welche Werte er steht und wo für ihn rote Linien verlaufen. Stephan Berndt lässt Putin selbst zu Wort kommen, und Sie werden rasch erkennen, wie wenig von dem, was Putin tatsächlich sagt, in unseren Medien steht und überhaupt zur Sprache kommt. Das Rätsel um Putins Absichten ist also zu einem großen Teil ein inszeniertes Rätsel der Massenmedien und der Propaganda-Krieger.

Wir können nur wissen, was Putin will, wenn wir auch wissen, was die USA wollen.

Wenn wir das »Rätsel Putin« wirklich lösen wollen, müssen wir das »Rätsel USA« lösen. Schließlich sind die USA nach eigenem Verständnis der Sieger des Kalten Krieges und faktisch die einzig verbliebene Supermacht auf Erden. Und die USA wollen ihre globale Vormachtstellung auch aufrechterhalten. Aus diesem Beharren der USA auf ihrer globalen Vorherrschaft ergibt sich die Überlegung, dass Putins Absichten nur eine Reaktion auf die Absichten der USA sind.

Dazu lässt Stephan Berndt führende US-Geostrategen wie Zbigniew Brzezinski, Henry Kissinger und Senator John McCain zu Wort kommen. Ebenso den ranghöchsten Militär der USA, General Martin Dempsey, und den milliardenschweren US-amerikanischen Investor George Soros, der bereits seit einigen Jahren mit seinem finanzkräftigen Stiftungsnetzwerk in über 60 Ländern die geostrategischen Interessen der US-Außenpolitik umsetzt.

Je länger wir über den Chef im Kreml rätseln, umso wahrscheinlicher wird es, dass er uns eines Tages völlig überraschen wird. Und wer ewig rätselt, lebt gefährlich und läuft Gefahr, eines Tages ganz schön dumm dazustehen.


Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864452574

Infos: Gebunden, 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 450 Gramm

Größe (LxBxH): 21,5 14,2 2,6 cm

9,99 19,95 €

Sie sparen: 9,96 € (50%)

früherer gebundener Ladenpreis

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 948800

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Stimmen zum Buch
Marc Moschettini, Smart Investor

»Dieses Buch verdient einen Platz in den Top 10 der lesenswertesten Neuerscheinungen. (...) Fazit: Bei dieser Buchbesprechung ist jedes Wort zu viel. Im wohltuenden - und in der heutigen Zeit rar gewordenen - Nachrichtenstil liefert Stephan Berndt alle Bausteine, ordnet sie und lässt den Leser dann entscheiden. Hier wird nicht überredet, gewettert oder diffamiert - schmerzhafte Eigenverantwortung ist gefordert. Unbedingt lesen, selbst entscheiden!«
Marc Moschettini, Smart Investor

 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Was will Putin?"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

BeDa.

sehr informativ

21.03.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Ele aus DD

Sehr, sehr gute Fleißarbeit vom Herrn Berndt, offene Position, stets hinterfragend, Klartext und für den geneigten mit Ausdauer qualifizierten Leser eigentlich jetzt eine Pflichtlektüre. Besonders wichtig und interessant nach dem siebenden Jahr der Veröffentlichung. Meine Bewertung, besonders zu empfehlen !

18.03.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Prussian

Sehr interessante Einblicke ,die in diesem Buch vermittelt werden. Die Aktualität ist unbestritten. Man denke auch an die Rede von Putin im Bundestag und wie die westliche Welt darauf reagierte? Hier sehe ich auch Parallelen zum Buch von Peter Scholl-Latour " Russland im Zangengriff" Anmerkung: Ich freue mich immer über Ihr vielseitiges Angebot. Für eine schnelle Lieferung bin ich Ihnen sehr dankbar.

13.03.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Roberto

Die Sicht aus der Minderheit und wie die Amerikaner/Nato und EU an Putins Werten kratzen, ist unglaublich! Auch der Journalismus der Medien die Putin in eine dunkle Ecke stellen ist nicht mehr tragbar. Aber auch der Grossteil der Menschheit glaubt an das Böse in Putin, der eigentlich nur akzeptiert werden möchte und das mit Anstand. Finde dieses Buch sehr interessant aus Sicht Putins!

02.03.2022

Verifizierte Bewertung

< 1234567 >
Ignoriert - unterdrückt - diffamiert

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert


Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD
So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT