Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Sehkraftverlust jetzt stoppen!

Bruce Fife

(35)

19,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 950400

Gebundenes Buch eBook
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Sehkraftverlust jetzt stoppen!

Sehkraftverlust auf natürliche Art verhindern, stoppen und rückgängig machen

Das Augenlicht zu verlieren ist eine beängstigende Vorstellung. Alle 5 Sekunden erblindet irgendwo auf der Welt ein Mensch. In den meisten Fällen wird eine Beeinträchtigung der Sehkraft durch altersbedingte ­Erkrankungen wie Grauer Star, Glaukom, Makuladegeneration oder diabetische Retinopathie verursacht. Für diese Erkrankungen kennt die moderne Medizin keine Heilmittel. Meist konzentriert man sich darauf, die Symptome zu behandeln, und versucht, ein Fortschreiten der Erkrankung zu verzögern. In einigen Fällen ist eine ­Operation möglich, bei der jedoch immer die Gefahr unerwünschter Nebenwirkungen besteht, die die Augen noch weiter schädigen können.

Die meisten chronisch fortschreitenden Augenleiden gelten als unheilbar und hoffnungslos. Müssen sich deshalb ältere und zunehmend auch jüngere Menschen mit schlechter werdenden Augen abfinden? Bruce Fife beantwortet die Frage mit einem klaren Nein. Ihre Augen können wieder besser sehen!

Tatsächlich gibt es eine Therapie. Sie setzt nicht auf Operationen, Medikamente oder invasive medizinische Verfahren. Einzig die richtige Diät ist notwendig. Der Schlüssel zu dieser Diät ist die Kokosnuss, und besonders Kokosöl. Dem Verfasser gelang es mit dieser Methode, sein Glaukom zu heilen, was mit der medizinischen Standardtherapie nicht zu erreichen war.

Das Kokos-Diätprogramm, das in diesem Buch beschrieben wird, hat das Potenzial, zahlreichen verbreiteten Sehproblemen vorzubeugen und sie zu behandeln. Dazu zählen unter anderem:

  • Grauer Star
  • Glaukom
  • Makuladegeneration
  • diabetische Retinopathie
  • Trockenes Auge
  • Sjögren-Syndrom
  • Sehnerventzündung
  • Augenreizungen
  • Konjunktivitis (Bindehautentzündung) und
  • die Augenleiden, die im Zusammenhang mit neurodegenerativen Erkrankungen (Alzheimer, Parkinson, Schlaganfall, MS) auftreten.


In diesem Buch erfahren Sie alles über die Ursachen der verbreitetesten degenerativen Augenerkrankungen und darüber, was Sie tun können, um ihnen vorzubeugen, sie aufzuhalten und sogar ihren Verlauf umzukehren.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864452819

Infos: Gebunden, 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 450 Gramm

Größe (LxBxH): 21,5 14,2 2,7 cm

19,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 288 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 950400

Gebundenes Buch eBook
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Sehkraftverlust jetzt stoppen!"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Merle K.

Sehr gut auch für Laien verständlich, viele hilfreiche informationen

21.07.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Josef C. aus Wien

Sehr lehrreiches Buch, leicht verständlich geschrieben.

16.07.2020

Verifizierte Bewertung

2.0 / 5.0

Christine G. aus Moosbach

Logischerweise noch nicht gelesen

14.07.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Kristina O. aus Muldestausee

Schade das man diese Dinge nicht von einem Augenarzt empfohlen bekommt! Sehr hilfreich !

12.07.2020

Verifizierte Bewertung

< 123456 .... 9 >
verheimlicht - vertuscht - vergessen 2022

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2022


Was 2021 nicht in der Zeitung stand
Preisfrage: Was war noch wahnsinniger als das Jahr 2020, in dem die »Corona-Krise« begann? Antwort: das Jahr 2021, auf das dieses Enthüllungsbuch zurückblickt.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT