Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Germania

Johannes Scherr

(32)

14,95 €** 58,00 €

Sie sparen: 43,05 € (74%)

Sonderausgabe in anderer Ausstattung

Großformatig gebunden, 372 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134033

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Germania

2 Jahrtausende Kulturgeschichte

Dieses monumentale, in altdeutscher Schrift verfasste Geschichtswerk ist luxuriös mit Holzschnitten von A. Mentzel, F. Defregger, W. Diez sowie anderen bekannten Künstlern ausgestattet und behandelt die heidnisch-germanische Zeit bis zur Gründung des deutschen Kaiserreiches.

In vier Abschnitten - Altertum, Mittelalter, Reformationszeit und Neuzeit - schildert der Verfasser unter anderem das ur- und frühgeschichtliche Leben, die Zeit der Völkerwanderung, die Herrschaft der Ottonen und anderer Adelsund Herrschergeschlechter. Es veranschaulicht die Verhältnisse in Dorf und Stadt, Kirche und Staat, zeigt Veränderungen durch die Reformationszeit auf und beschreibt die kulturelle Entwicklung angefangen von der Aufklärung über Klassik und Romantik bis in das 19. Jahrhundert hinein.

Ein aufwendiger Reprint der Ausgabe von 1890.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783948391621

Infos: Großformatig gebunden, 372 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Verpackungsgewicht: 1485 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 30,5 22 3 cm

14,95 €** 58,00 €

Sie sparen: 43,05 € (74%)

Sonderausgabe in anderer Ausstattung

Großformatig gebunden, 372 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134033

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Germania"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Fritz

Zeitnahe Lieferung, gutes Produkt. Alles so, wie es man sich wünscht.

24.05.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Petrarca

Alles bestens, ein kleiner Prachtband, vielen Dank!

15.05.2023

Verifizierte Bewertung

3.0 / 5.0

Psappha13

habe mich sehr gefreut, dass dieses lt;Buch als Reprint verfügbar ist. Allerdings lässt die Druckqualität sehr zu wünschen übig. Sicher der Grund für den süperben Preis. Trotzdem: Vielen Dank!

27.03.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Loli 45

Sehr schönes Buch, nicht nur von der Optik. Alternative zum schulischen Geschichtsunterricht. Umfassende Stoffsammlung. Politische Einstellung des Verfassers etwas kurios, aber u. U. seiner Zeit gemäß.

26.03.2023

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

< 123456 .... 8 >
Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands - faktenkompakt und aktuell wie kein anderes Buch zur Lage der Nation Das »reiche Deutschland« ist ein Märchen!

Haben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum Sie ständig arbeiten, aber trotzdem auf keinen grünen Zweig kommen? Politik und Mainstream-Medien behaupten immer wieder, Deutschland wäre ein »reiches Land«. Doch in Wirklichkeit gehört der deutsche Bürger in Europa zu den Ärmsten, obwohl wir die stärkste Wirtschaft haben und am härtesten arbeiten.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT