Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Das Zimmermannsbuch

Theodor Krauth, Franz Sales Meyer

(3)

14,95

Verlag: Nikol

Gebunden, 512 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134274

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Das Zimmermannsbuch

Traditionelle Zimmermannskunst umfassend erklärt

Wer es mit traditioneller Zimmermannskunst zu tun bekommt, muss sich zwangsläufig mit der Handwerksarbeit vergangener Zeiten auseinandersetzen. Das Zimmermannsbuch ermöglicht den systematischen und umfassenden Zugriff auf traditionelles Fachwissen - von Praktikern für Praktiker.

»Die für den Holzbau maßgebenden Grundsätze sind überall dieselben, da sie auf den natürlichen Eigenschaften des Materials und auf den Gesetzen der Statik beruhen.«

Mit ihrem Werk geben Theodor Krauth und Franz Sales Meyer detailliert Einblick in die Standards der Zimmerei gegen Ende des 19. Jahrhunderts.

Angefangen von der Materialkunde über alle gängigen Techniken der Holzbearbeitung bis hin zu den Verwendungsmöglichkeiten vermittelt Das Zimmermannsbuch grundlegendes Fachwissen rund um den Holzbau. Typische Elemente des Außen- und Innenbaus werden ebenso ausführlich dargestellt wie eigenständige Zimmereiwerke, z. B. Gartenhäuser, Kapellen und Spieleinrichtungen. Angereichert ist das Buch mit über 130 Volltafeln und 361 weiteren Abbildungen, die das Werk rund um die Bau- und Kunstzimmerei anschaulich untermalen.

Der lösungsorientierte Ansatz macht Das Zimmermannsbuch zu einem wertvollen Ratgeber für Holzwerker, der auch zur Findung eigener Denkansätze animiert. Die Autoren vermitteln auf klare und leicht verständliche Weise nicht nur elementare Grundlagen im Umgang mit dem Material, den Werkzeugen, Maschinen und Vorrichtungen, sondern veranschaulichen mit zahlreichen konkreten Anwendungsbeispielen außerdem sehr praxisnah, wie eigene Lösungen gefunden werden können.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Nikol

ISBN-13: 9783868206531

Infos: Gebunden, 512 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Verpackungsgewicht: 1040 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 24,5 18 4 cm

14,95

Verlag: Nikol

Gebunden, 512 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134274

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Das Zimmermannsbuch"
Das sagen unsere Kunden über uns:

4.0 / 5.0

Pit68

Sehr lesenswert

04.06.2024

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

regio

ein Fachbuch-Unikat mit immer aktuellen Inhalt.Auch ein Laie steigt durch.

10.07.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

bernd Klug

super, empfehlenswert

10.02.2022

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

Das große Erwachen

Das große Erwachen

Wie wir die Pläne des Tiefen Staates zur Kontrolle der Menschheit zum Scheitern bringen!

Die Globalisten haben unsere Zukunft bereits durchgeplant. Sie wollen sie so gestalten, dass wir von ihren giftigen Chemikalien, Medikamenten und Impfstoffen krank werden. Sie stellen sich eine dystopische Welt der Zensur, der Sozialkredit-Ratings und der digitalen Währungen vor, eine Zukunft aus winzigen Häusern und fleischlosen Mahlzeiten, eine Zukunft, in der die »nutzlosen Esser« an die virtuelle Realität angeschlossen sind und in der man ihnen Halluzinogene verabreicht, sodass sie sich nicht mehr gegen ihre politischen Herren auflehnen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT