Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Top Suchanfragen

3% DMSO

Methylenblau

Vitamine

Werner Reichel

opc

kolloidales Metall

die große Täuschung

Rizinusöl

WHO-Pandemievertrag

msm

Kollagen Pulver

Kopp Vital

Nattokinase

kolloidales silber

Top Kategorien

Bücher Neu

RestSeller

Kopp Vital-Produkte

Schnäppchen

Wasseraufbereitung

Dieser Artikel ist ein elektronisches und kein gebundenes Buch!
Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen
Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen_small

Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen

Peter C. Gøtzsche

Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen

21,99

Verlag: riva

Lieferstatus: Lieferbar

Artikelnummer: C5932195

eBook

Dieses Buch ist ein E-Book!
Nach dem Kauf können Sie es sofort herunterladen.

  • PayPal, Sofortüberweisung & Kreditkarte
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen

In seinem zweiten Buch konzentriert sich Peter C. Gøtzsche auf die Missstände in der psychiatrischen Behandlung, bei der die Profitgier von Ärzten und Pharmaindustrie über das Wohl der Patienten gestellt wird. Anhand fundierter wissenschaftlicher Recherchen und Studien deckt er ein Geflecht aus Fehldiagnosen, Korruption und Lügen auf. Dabei geht er verbreiteten Falschaussagen wie diesen auf den Grund: -Psychische Krankheiten werden durch ein chemisches Ungleichgewicht im Gehirn hervorgerufen. -Behandlungen mit Psychopharmaka führen nicht zu einer Abhängigkeit. -Antidepressiva schützen Patienten vor Selbstmord. Betroffen sind davon nicht nur wenige psychisch Kranke, die in Kliniken behandelt werden, sondern darüber hinaus eine breite Masse der Bevölkerung, deren akutes psychisches Tief oft vorschnell zu einer chronischen Erkrankung aufgebaut wird. Neben einem tiefen Einblick in ein nur vermeintlich wissenschaftlich verlässliches Gebiet bietet der Autor aber auch Lösungen an und hilft so Patienten und Ärzten, einen Weg zu finden, der aus bestehenden Mustern hinausführt.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: riva

EAN: 9783959710060

ISBN-10: 3959710062

Dateityp: epub

Kopierschutz: kein DRM

Erscheinungstermin: 09.05.2016

Seiten: 464 Seiten

Sprache: Deutsch

21,99

Verlag: riva

Lieferstatus: Lieferbar

Artikelnummer: C5932195

eBook

Dieses Buch ist ein E-Book!
Nach dem Kauf können Sie es sofort herunterladen.

  • PayPal, Sofortüberweisung & Kreditkarte
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • Kein Mindestbestellwert

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT