Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

SHAT EN HEKA

Eremor (Frater)

Setianische Magick für den dunklen Pfad

23,00

Verlag: Bohmeier, J

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: A0259759

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

SHAT EN HEKA

Heka, die Magie der Ägypter, war eine Magie des gesprochenen Wortes. Der Zauber, den die Priester auf Papyrusrollen niederschrieben, entfaltete sich durch lautes Vorlesen. Götter wurden ins Dasein gebracht und am Leben erhalten, indem ihr Name ausgesprochen wurde. Doch eines Tages wurden die Götter nicht mehr gerufen, sie versanken in Vergessenheit und fielen in einen tiefen Schlaf. Selbst die Schrift, in der die Schreiber ihre Namen erhalten und weitergeben wollten, wurde verboten und schließlich vergessen. Erst mit der Entzifferung des Steins von Rosette' im Jahr 1822 e. v. wurde ein Einblick in die längst entschwundene Hochkultur Ägyptens wieder möglich. Wir, die wir die alten Namen aussprechen, sollten uns bewusst sein, dass wir sie damit ins Dasein bringen, und deshalb vorher eine ungefähre Ahnung besitzen sollten, was wir ins Dasein bringen und welche Verbindung wir schaffen, die nicht mehr zu lösen ist. Wenn die Schwarzen und die Roten, die Blauen und die Goldenen, die Braunen und die Grünen, die Weißen und die Gelben deinem Ruf gefolgt sind, wirst du ganz hinuntergehen müssen in ihre Gewölbe und dort musst du die Luft atmen, die dir aus ihren Lungen entgegenweht. Es gibt keine Abkürzungen, keine Landkarten, zahlreiche Sackgassen erwarten dich, die begangen werden wollen. Die Macht und Magie des Wortes, heka, birgt somit auch immer die Verantwortung für die Macht, für die Magie und für das Wort. Dieses Buch ist im Bewusstsein dieser Verantwortung geschrieben worden. Es liegt nun am geneigten Leser, heka hinüberzuretten in unsere Zeit und die Tore geöffnet zu halten, damit die Schlange unter die Menschen gelange. Shat En Heka ist in elf Hauptkapitel unterteilt. Wir starten mit "Die Herrin des Tempels und die schwarze Schlange des Ostens" bevor wir uns in einzelnen Abschnitten den "Großen Acht" Meshkent, Kadesch, Anat, Shesat, Pakerbeth, Ablanathanalba, Io und Erbeth sowie ihrem Boss Set und der verborgenen Chefin Nephtys zuwenden.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Bohmeier, J

ISBN-13: 9783890945118

ISBN-10: 3890945112

Dateityp: PB

Erscheinungstermin: 01.01.2007

Produktform: Softcover

Auflage: 1., Aufl.

Verpackungsgewicht: 310 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 14.80 21.00 cm

23,00

Verlag: Bohmeier, J

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: A0259759

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Freie Waffen für den Eigenschutz

Freie Waffen für den Eigenschutz

Deutschland ist unsicherer denn je, und das nicht nur für Frauen!

Wir befinden uns in einem Zeitalter des fortschreitenden Zerfalls der inneren Sicherheit. Es tummeln sich so viele Kriminelle auf unseren Straßen wie nie zuvor. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Wenn der Staat seinen Aufgaben nicht mehr nachkommt und man Angriffe auf Leib und Leben befürchten muss, dann ist es an der Zeit, sich selbst zu schützen. Genau das kann man mit freien Waffen, die dabei helfen, sich adäquat zu verteidigen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT