Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Propaganda heute

Philip Preysing

Wie sich Journalisten für Propaganda missbrauchen lassen

19,90

Verlag: THK

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: BA9F2168

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Propaganda heute

Spannende Zeiten. Eine gespaltene Gesellschaft, ein unsichtbarer und allgegenwärtiger Feind, jeder beklagt den Untergang der Demokratie und überall taucht wieder dieser Typ mit dem markanten Oberlippenbart auf. Was ist nur in den letzten Jahren passiert, mit unserem Garten der Demokratie und der freien Medien? Wie konnten wir nur in dieses soziale Unwetter gelangen? In stürmischen Zeiten kommt ein Schiff ohne Steuer nicht weit. Wer weiß, wo das Steuer steht, weiß auch, wohin das Schiff fährt. Zeit, sich mit dem Steuer der Gesellschaft zu beschäftigen: Propaganda.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: THK

ISBN-13: 9783910993013

ISBN-10: 391099301X

Erscheinungstermin: 20.10.2023

Produktform: Hardcover

Seiten: 320 Seiten

19,90

Verlag: THK

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: BA9F2168

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird

Plünderland: Wie der Staat die Deutschen arm macht - und bald sogar völlig ruinieren wird Das Schwarzbuch der Ausplünderung Deutschlands - faktenkompakt und aktuell wie kein anderes Buch zur Lage der Nation Das »reiche Deutschland« ist ein Märchen!

Haben auch Sie sich schon einmal gewundert, warum Sie ständig arbeiten, aber trotzdem auf keinen grünen Zweig kommen? Politik und Mainstream-Medien behaupten immer wieder, Deutschland wäre ein »reiches Land«. Doch in Wirklichkeit gehört der deutsche Bürger in Europa zu den Ärmsten, obwohl wir die stärkste Wirtschaft haben und am härtesten arbeiten.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT