Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Feindbild Islamkritik

Wenn die Grenzen zur Verzerrung und Diffamierung überschritten werden

15,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: HINTERGRUND-Verlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B1996304

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Feindbild Islamkritik

Vorwort zur zweiten Auflage Seit der ersten Auflage des vorliegenden Bandes hat sich die gesellschaftliche Debattenlage zum Thema Islam nicht grundsätzlich geändert. Die Fronten verlaufen nach wie vor scharf und gegensätzlich, die kontroversen Inhalte sind im Wesentlichen die gleichen geblieben und die pauschale Diffamierung von Islamkritik hat eher noch zugenommen. Deshalb haben die in diesem Buch vorgelegten Beiträge auch nichts an ihrer grundsätzlichen Aussagekraft und Bedeutung eingebüßt. Tatsächlich sind in den letzten drei Jahren im Zuge der ungesteuerten Massenzuwanderung von überwiegend muslimischen Personen sowie dem damit korrespondierenden Aufkommen zuwanderungskritischer Protestbewegungen die Auseinandersetzungen eher noch zugespitzter, vergifteter und verworrener geworden. Dass sich die Akteure dieser Protestbewegungen sowie deren Parteien selbst überwiegend als rechts einstufen , wird von den proislamischen Zuwan-derungsbefürwortern gern aufgenommen, um so jede Form der Kritik an der Ausbreitung islamischer Herrschaftskultur in Europa und Deutschland als rückschrittlich, reaktionär, rechtspopulistisch etc. erscheinen zu lassen. Gleichzeitig wiederum wird die Anpassung und Unterordnung von Grünen, Sozialdemokraten und Poststalinisten unter das neue (postmoderne) Migrationsprojekt der globalkapitalistischen Herrschaftsträger von Freunden und Feinden als links etikettiert. Um diese neueren politisch-ideologischen Verkehrungen der Islam- und Migrationsdebatte abzubilden, ist diese zweite Auflage um zwei Beiträge ergänzt worden: Hartmut Krauss: Die politische Unterwerfung und ideologische Anpassung der Mehrheitsbevölkerung an die muslimische Massenzuwanderung Der Islam und seine Komplizen stehen rechts Gegen die Ausbreitung islamischer Herrschaftskultur in Europa Aufruf für ein breites Bündnis der fortschrittlich-menschenrechtlichen Islamkritik. Osnabrück, September 2018

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: HINTERGRUND-Verlag

ISBN-13: 9783000320859

ISBN-10: 3000320857

Dateityp: PB

Erscheinungsdatum: 01.08.2018

Produktform: Softcover

Gewicht: 469 Gramm

Größe (LxBxH): 20.90 14.70 cm

15,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: HINTERGRUND-Verlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B1996304

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert


Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD
So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT