Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Die Weltraumverschwörung

Thomas A. Anderson

Wer beherrscht die Herrscher der Erde?

(3)

23,30

Verlag: Amadeus-Verlag

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: A4688341

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Die Weltraumverschwörung

URSPRUNG UND GEGENWART DER GEHEIMEN WELTRAUMPROGRAMME In seinem ersten Buch Weltverschwörung ging Thomas A. Anderson verschiedenen Themen auf den Grund: von den Lügen um 9/11, über die Verbindung von Terror mit Politik, über eine gemeinsame Vor- oder Ursprache aller Völker, den Eingriff diverser Götter in die Entwicklung auf der Erde, bis hin zu der Frage, warum die Deutschen und die Juden so oft im Mittelpunkt des Weltgeschehens stehen. Es wurde eine gewaltige Menge an Lügen entlarvt, die uns die offizielle Schulwissenschaft vorgesetzt hat. In der Weltraumverschwörung geht es um Tatsachen! Tatsache ist, dass die Deutschen lange vor den anderen Nationen in moderner Zeit ein Weltraumprogramm hatten. Der Mond, die Planeten unseres Sonnensystems und die Galaxis wurden bereits von ihnen bereist, als andere die dazu nötige Technik noch nicht ansatzweise verstanden hatten. Allerdings hatten die Deutschen Hilfe von einer außerirdischen Gruppe, die wir aus heutiger Rückschau durchaus sehr kritisch sehen dürfen. Und genau diese außerirdische Gruppe manipuliert seit Jahrtausenden die Menschheit. Es wurden auf vielen Ebenen vom Finanzsystem, über die Medizin, bis hin zur Ernährung tausende Fallen aufgestellt, in denen die Menschheit bis heute gefangen ist. Thomas A. Anderson stellt allerdings nicht nur die Fallen vor, sondern auch den Weg hinaus. Wenn er einer Sache auf den Grund geht, bleibt er dort nicht stehen, sondern gräbt bis zur Wurzel weiter. Anderson liefert wieder einmal Antworten, die vielleicht nicht jedem gefallen werden, die aber tatsächlich die Gesamtsituation analysieren und jedem Einzelnen zeigen, was er tun kann, um sich zu befreien. Und wenn alle an einem Strang ziehen, ist der Weg für die Menschheit frei in ein Universum, das uns bislang so nicht bekannt war.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Amadeus-Verlag

ISBN-13: 9783938656433

ISBN-10: 3938656433

Dateityp: GB

Erscheinungstermin: 12.07.2017

Produktform: Hardcover

Seiten: 370 Seiten

23,30

Verlag: Amadeus-Verlag

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: A4688341

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Die Weltraumverschwörung"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Peter O. aus Wien,Hernals

Sehr empfehlenswert und zufriedenstellend.

29.04.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Martin O. aus Würenlos

Erhellend und abenteuerlich. Pflichtlektüre für jeden Wahrheitsssucher

10.02.2019

Verifizierte Bewertung

4.0 / 5.0

Fabian F. aus Wiesbaden

Buch informiert umfassend über die angekündigten Themen, spannend geschrieben, gute Zusammenfassungen an den Kapitelenden

05.04.2018

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

Freie Waffen für den Eigenschutz

Freie Waffen für den Eigenschutz

Deutschland ist unsicherer denn je, und das nicht nur für Frauen!

Wir befinden uns in einem Zeitalter des fortschreitenden Zerfalls der inneren Sicherheit. Es tummeln sich so viele Kriminelle auf unseren Straßen wie nie zuvor. Und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht. Wenn der Staat seinen Aufgaben nicht mehr nachkommt und man Angriffe auf Leib und Leben befürchten muss, dann ist es an der Zeit, sich selbst zu schützen. Genau das kann man mit freien Waffen, die dabei helfen, sich adäquat zu verteidigen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT