Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Die Köder des Satanskultes

Robin de Ruiter

Die Musikindustrie, Hollywood und die Illuminaten-Gedankenkontrolle

(2)

8,95

Verlag: Schmid, Anton A.

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B1759469

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Die Köder des Satanskultes

Viel ist bereits über die Illuminaten und ihre Pläne, die zum Eine-Welt-Sklavenstaat führen werden, geschrieben worden. Die Eine-Welt-Verschwörung ist eine religiöse Verschwörung. In ihrem Herzen trägt sie den Satanismus. Die mächtigsten Illuminaten-Familien unseres Planeten versuchen seit Jahr-zehnten, die traditionelle, individuelle Ordnung der einzelnen Völker abzuschaffen und einen weltweiten, diktatorisch geführten Überwachungsstaat, unter Leitung des Antichristen, zu errichten. Diese mächtigen Familien gehören zu den führenden Wegbereitern des Antichristen! Um ihr Ziel zu erreichen, haben sie ihre Vasallen in die höchsten Reihen der Regierungen, Kirchen, religiösen Vereinigungen, Wissenschaft, Justiz, des Erziehungswesens, der Finanzwelt, der Massenmedien und in viele andere Organisationen, die Einfluß auf das menschliche Leben ausüben, eingesetzt. (Siehe vom selben Autor das Buch Die 13 satanischem Blutlinien) Das vorliegende, erschütternde und sehr aufschlußreiche Buch des holländischen Autors Robin de Ruiter wirft ein neues Licht auf die Machenschaften der Illuminaten. Ein Hauptziel der Illuminaten besteht darin, die Gedanken und Gefühle der Massen zu kontrollieren. Sie haben bereits viele Milliarden ausgegeben und fahren damit eifrig fort, um dieses Ziel zu verwirklichen. Sie befleißigen sich, den Völkern schleichend den eigenen Willen und das differenzierte Denken zu nehmen, nicht nur mit Hilfe der Presse, des Radios, des Fernsehens, sondern auch der Film- und Musikindustrie. Neben Buchautoren, Filmregisseuren und Künstlern sind auch zahlreiche Musiker für die Illuminaten tätig. Die Matrixaufnahmen der meisten Schallplatten, Musikkassetten und CD's werden sogar durch den Satanskult mit Zauberei belegt, damit Dämonen zu je-dem, der diese Musik kauft, ins Haus gelangen. Heavy Metal, Rapp, House, usw. werden von den Illuminaten protegiert und kontrolliert. Es werden hier sowohl Illuminaten-Verbindungen mit Walt Disney (seine Filme sind nicht so harmlos, wie manche denken) als auch mit Musikern und mit den Schlüsselrollen der Film- und Musikindustrie aufgedeckt, die dem geheimen Illuminaten-Gedankenkontroll-Programm frönen. Damit ihre Pläne und ihre wahren Drahtzieher nicht entlarvt werden, sind alle wichtigen Organisationen mit programmierten Personen besetzt. Dies ist notwendig, denn beim Einsatz unprogrammierter, profaner Leute würde es welche geben, die aufgrund ihres eigenen Willens und Gewissens nicht unter Kontrolle zu halten wären. Es würde nicht lange dauern, bis die geheimen Pläne entlarvt und bekannt gemacht würden. Nur durch den Einsatz dieser programmierten Personen glauben sie, das Machbare getan zu haben, damit die geheimen Pläne, die zur Weltdiktatur des Antichristen führen, nicht entlarvt werden.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Schmid, Anton A.

ISBN-13: 9783929170498

ISBN-10: 3929170493

Dateityp: KART

Erscheinungstermin: 01.09.2004

Produktform: Softcover

Verpackungsgewicht: 105 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 14.80 21.00 cm

8,95

Verlag: Schmid, Anton A.

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B1759469

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Die Köder des Satanskultes"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Eva K. aus Storkow

sehr interessant und informativ, absolut empfehlenswert

24.09.2019

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Martin aus Hof

Es ist die fortsetzung von 13 Blutlinien. Wieder sehr spannend und informativ geschrieben. Leider lesen es sicher wieder die, die eh schon informiert sind.

17.08.2019

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT