Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Cancel Culture und Meinungsfreiheit

Über Zensur und Selbstzensur

15,00

Verlag: Horn, Alexander Publikat., Horn, Alexander Publikat., Horn, Alexander

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: A9743922

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Cancel Culture und Meinungsfreiheit

Die Cancel Culture geht nicht von einzelnen Machthabern oder einflussreichen Institutionen aus. Sie wird nicht vom Militär oder dem Geheimdienst durchgesetzt. Sie beschreibt vielmehr ein Klima, in dem es für immer mehr Menschen nachteilig sein kann, eine bestimmte Meinung in der Öffentlichkeit zu äußern und in dem so das Meinungsspektrum eingeschränkt wird. Betroffen sind nicht nur bekannte Künstler, Schriftsteller oder Journalisten, sondern wie die Beispiele in diesem Band zeigen auch viele andere, die plötzlich feststellen müssen, dass ihr Job, ihr Lehrauftrag oder die Zukunft ihrer Firma in Gefahr sind. Oft heißt es, wir stünden auf den Schultern von Riesen, wenn es um unsere Freiheitsrechte geht. Wo wären wir, wenn es keine Ketzer und Aufrührer keinen Galileo Galilei, Giordano Bruno oder Rosa Luxemburg gegeben hätte? Es reicht aber nicht aus, sich darauf zu verlassen, dass uns unsere Freiheiten für immer geschenkt wurden. Freiheitsrechte müssen wieder verteidigt und mitunter zurückerobert werden.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Horn, Alexander Publikat., Horn, Alexander Publikat., Horn, Alexander

EAN: 9783944610894

ISBN-10: 394461089X

Erscheinungstermin: 01.06.2022

Produktform: Softcover

Seiten: 212 Seiten

Sprache: Deutsch

Verpackungsgewicht: 216 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 1.80 10.50 17.30 cm

15,00

Verlag: Horn, Alexander Publikat., Horn, Alexander Publikat., Horn, Alexander

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: A9743922

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT