Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Der globale Schuldgeld-Skandal - Teil 1 von 2

Johannes Rothkranz

Endlich die "Schuldenkrise" WIRKLICH verstehen!

(1)

3,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Schmid, Anton A.

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B2156685

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Der globale Schuldgeld-Skandal - Teil 1 von 2

Das heute weltweit herrschende Geld- und Bankensystem funktioniert ganz anders, als man uns allenthalben weiszumachen pflegt: Wir haben kein echtes GELD, sondern bloßes Schuld-geld-, bloßen sogenannten 'Kredit', bloße (angebliche) Schuldscheine im Portemonnaie! Die einzigen Nutznießer dieser enorm dreisten Farce sind die großen Bankiers mit den Rothschilds uneinholbar an der Spitze. Weil sämtliches sogenannte 'Geld' bloßer sogenannter 'Kredit' ist, torkelt das ganze Finanzsystem ständig seinem Zusammenbruch entgegen. Dennoch verfügen die raffinierten Großbankiers über genügend 'Mittelchen', diesen Zusammenbruch so weit hinauszuzögern wie immer sie möchten.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Schmid, Anton A.

ISBN-13: 9783938235652

ISBN-10: 3938235659

Dateityp: PB

Erscheinungstermin: 01.03.2012

Produktform: Heft

Seiten: 32 Seiten

Gewicht: 55 Gramm

Größe (LxBxH): 14.80 21.00 cm

3,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Schmid, Anton A.

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B2156685

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Der globale Schuldgeld-Skandal - Teil 1 von 2"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Horst A. aus Bräunlingen

Allein der Verlag bürgt für die Qualität der angebotenen Bücher.

26.02.2020

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023

verheimlicht - vertuscht - vergessen 2023


Was 2022 nicht in der Zeitung stand
Das Jahr 2022 ist also vorbei: Kaum zu glauben, dass wir da noch mit einem blauen Auge davongekommen sind.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT