Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Geld regiert die Welt - Wie lange noch?

Johannes Zittmayr

Analysen und Alternativen

21,00

Verlag: Easy-Media

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B2155803

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Geld regiert die Welt - Wie lange noch?

Das Buch rüttelt auf und bringt Licht in die dubiosen und für den Laien oft undurchschaubaren Machenschaften einer weltweit korrupt agierenden Geldmafia. Es ruft den Leser auf, nicht zu warten, bis DIE DA OBEN etwas unternehmen und die Weichen für ein neues, allen Menschen dienendes und spekulationsresistentes, Geldsystem stellen, sondern fordert, mittels der Möglichkeiten der weltweiten Vernetzungen, das Heft endlich selbst in die Hand zu nehmen. Längst gäbe es Alternativlösungen; doch diese werden von den Kräften, die vom derzeitigen Finanzsystem profitieren, unterdrückt und lächerlich gemacht. Die Bevölkerung wird getäuscht und sie lässt sich auch täuschen. Weder von der Politik noch von den offiziellen Medien kommt die Forderung nach dem notwendigen Paradigmenwechsel, denn zu sehr sind die Schlüsselpositionen der Welt bereits von den Interessen der Geldmacht besetzt. Und die Kirchen als moralische Institutionen haben offensichtlich andere Sorgen und Prioritäten und fordern nicht offiziell und eindeutig die Beendigung des Zinseszins-Tanzes um das Goldene Kalb.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Easy-Media

ISBN-13: 9783902773173

ISBN-10: 3902773170

Dateityp: ENGLBR

Erscheinungstermin: 01.04.2012

Produktform: Buch

Seiten: 304 Seiten

Verpackungsgewicht: 445 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 14.80 21.00 cm

21,00

Verlag: Easy-Media

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B2155803

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT