Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Geheimagenten aus der Zukunft?

Roland M Horn

Eine Verschwörung wirkt sich rückwärts aus

19,95

Verlag: Bohmeier, J

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B1519259

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Geheimagenten aus der Zukunft?

Im Jahr 2000 erschien im Bohmeier-Verlag Roland M. Horns Buch Sie kamen aus der Zukunft - Das Geheimnis der alten Propheten, das sofort für ziemlich viel Aufregung sorgte. Der Autor beschäftigte sich in diesem Buch intensiv mit dem Alten Testament und kam zu dem Schluss, dass Jahwe, der Name des Gottes der Israeliten, in Wirklichkeit der Deckname von Personen war, die aus der Zukunft kamen. Nach der Fertigstellung des Buches fand der Autor zahlreiche weitere Indizien, die für die zeitweilige Anwesenheit von Zeitagenten aus der Zukunft sprechen. In seinem neuen Werk verarbeitet er diese, geht aber über den Kontext des Alten Testaments weit hinaus. Unter anderem geht es hier um eine Person aus dem außerbiblischen Schrifttum, die jahrzehntelang verschwunden war. Horn befasst außerdem sich mit der viel diskutierten Frage nach dem Verbleib der Bundeslade und der Frage nach dem Hesekielschen Tempel und kommt zu bisher nicht beachteten Zusammenhängen, die auf Aktivitäten Zeitreisender hinweisen. Seltsame Ereignisse in den vergangenen Jahrzehnten ließen den scharfsichtigen Blick des Autors auch Richtung Nahen Osten wandern. Während dort in den Jahren 1948, 1967 und 1973 Kriege tobten, die Israel gegen zahlenmäßig weit überlege Gegner gewann, kam es weltweit und in lokalen Gebieten zu vermehrten UFO-Sichtungen und anderen äußerst merkwürdigen Erscheinungen. Seltsame Fremde, unter ihnen die so genannten. Men in Black, tauchten auf und der UFO-Phänomen-Forscher John A. Keel stand in Verbindung mit zahlreichen Stillen Kontaktlern, die Botschaften von rätselhaften Fremden bekommen haben wollen. Bei diesen Mitteilungen handelte es sich nicht selten um Prophezeiungen, die den Nahen Osten betrafen und die manchmal jedoch nicht immer und manchmal nur ansatzweise in Erfüllung gingen. All diese Ereignisse führen Roland M. Horn zu der ebenso faszinierenden wie beunruhigenden Frage: Ist Jahwe wieder aktiv geworden? Nach der Lektüre dieses Buches werden Sie die Welt mit anderen Augen sehen!

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Bohmeier, J

ISBN-13: 9783890943541

ISBN-10: 3890943543

Dateityp: PB

Erscheinungstermin: 01.04.2002

Produktform: Softcover

Auflage: 1., Aufl.

Verpackungsgewicht: 237 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 14.80 21.00 cm

19,95

Verlag: Bohmeier, J

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 5-6 Tagen

Artikelnummer: B1519259

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT