Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Das Holographische Universum

Piarus O'Flanagan

Ein Buch über Cyberkultur, Magick, Schamanismus, Quantenphysik, Künstliche Intelligenz und die Matrix

12,90

Verlag: Bohmeier, Joh., Bohmeier, Joh., Bohmeier, Johanna

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: A1075337

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Das Holographische Universum

Erkenne dich selbst. eine atemporale Betrachtung des Kosmos. Innerhalb der Matrix - eine mehrgestaltige Annäherung an den bekannten Kinofilm, der hier als Metapher für sämtliche Errungenschaften unserer Zivilisation betrachtet wird. Ein Fraktalbild, das auf einer mathematischen Gleichung des Chaos gründet, wobei sowohl Wissenschaft, Religion, Kino, Literatur als auch vieles andere Beachtung finden. Denk stets daran: Das Leben ist eine Reise, du aber kannst die Reiseroute selbst wählen. Wenn du dich entschieden hast, dieses Buch zu kaufen, sieh selbst, in welche Tiefen des Kaninchenbaus du vordringen wirst.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Bohmeier, Joh., Bohmeier, Joh., Bohmeier, Johanna

EAN: 9783890944159

ISBN-10: 3890944159

Erscheinungstermin: 01.10.2004

Produktform: Softcover

Auflage: 1., Aufl.

Seiten: 80 Seiten

Sprache: Deutsch

Verpackungsgewicht: 121 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 0.80 15.10 21.10 cm

12,90

Verlag: Bohmeier, Joh., Bohmeier, Joh., Bohmeier, Johanna

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: A1075337

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Das große Erwachen

Das große Erwachen

Wie wir die Pläne des Tiefen Staates zur Kontrolle der Menschheit zum Scheitern bringen!

Die Globalisten haben unsere Zukunft bereits durchgeplant. Sie wollen sie so gestalten, dass wir von ihren giftigen Chemikalien, Medikamenten und Impfstoffen krank werden. Sie stellen sich eine dystopische Welt der Zensur, der Sozialkredit-Ratings und der digitalen Währungen vor, eine Zukunft aus winzigen Häusern und fleischlosen Mahlzeiten, eine Zukunft, in der die »nutzlosen Esser« an die virtuelle Realität angeschlossen sind und in der man ihnen Halluzinogene verabreicht, sodass sie sich nicht mehr gegen ihre politischen Herren auflehnen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT