Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Ohne Gnade

Stevenson, Bryan

Polizeigewalt und Justizwillkür in den USA. Ausgezeichnet mit dem Dayton Literary Peace Prize for Nonfiction 2015

11,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Piper

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A3974599

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Ohne Gnade

13-jährige Kinder, die Jahre in Isolationshaft verbringen müssen, willkürliche Verhaftungen und rassistische Vorurteile durch Polizei und Justiz sind Alltag in den USA. Der Anwalt Bryan Stevenson macht diese erschütternden Fälle aus Amerikas Gerichtssälen publik. Er vertritt Menschen, die keinen oder nur pro forma einen Rechtsbeistand erhalten. Wie ein Thriller lesen sich die Fälle, in denen er dafür kämpft, Unschuldige aus der Todeszelle herauszuholen. Ein notwendiges Buch, das den allgemeinen Rassismus und das Versagen des Strafsystems anprangert - und erschreckende Einblicke in die amerikanische Gesellschaft gibt.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Piper

ISBN-13: 9783492310031

ISBN-10: 3492310036

Erscheinungsdatum: 25.10.2016

Produktform: Softcover

Auflage: 2. Aufl.

Seiten: 416 Seiten

Gewicht: 293 Gramm

Größe (LxBxH): 18.80 12.10 2.70 cm

11,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Piper

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A3974599

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT