Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Verschwörungstheorien

Hepfer, Karl

Eine philosophische Kritik der Unvernunft

24,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: transcript

Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage

Artikelnummer: A3537327

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Verschwörungstheorien

Ob Mondlandung, Illuminati und 9/11, ob Bielefeld-Verschwörung oder Kennedy-Attentat - wie funktionieren Verschwörungstheorien? Karl Hepfers Analyse legt zum ersten Mal die Strukturmerkmale des Verschwörungsdenkens frei. Mit den Mitteln der Erkenntnistheorie und anhand zahlreicher Beispiele erhellt sie, was Verschwörungstheorien von unseren »normalen« Theorien unterscheidet und wie es ihnen oft meisterhaft gelingt, alle unsere Filter für unsinnige Erklärungen zu umgehen. Dabei zeigt das Buch, warum Verschwörungstheorien gerade heute hoch im Kurs stehen, und schärft zugleich den Blick für Argumentationsformen, die uns im Alltag auch an vielen anderen Stellen begegnen.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: transcript

ISBN-13: 9783837631029

ISBN-10: 3837631028

Erscheinungsdatum: 11.08.2015

Produktform: Softcover

Auflage: 2. Aufl.

Seiten: 192 Seiten

Gewicht: 317 Gramm

Größe (LxBxH): 22.70 15.00 1.40 cm

24,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: transcript

Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage

Artikelnummer: A3537327

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert


Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD
So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT