Sie befinden sich hier: » Startseite »

zur Übersicht
Mythos Überforderung

Winterhoff, Michael

Mythos Überforderung

Was wir gewinnen, wenn wir uns erwachsen verhalten

Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Artikelnummer: A3515319
ISBN-13: 9783579066202

Preis: 19,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Express-Lieferung innerhalb Deutschlands Versand ins außereuropäische Ausland.

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen Gewicht: 454.00 Gramm

Menge:

Michael Winterhoff trifft einmal mehr den Nerv unserer Zeit Durchsetzungsfähigkeit in der Erziehung oder Konfliktangst im Beruf. Aber wir schaffen es nicht, mit ihnen Schluss zu machen. Warum? Es gelingt uns nicht mehr, uns wie Erwachsene zu verhalten. Abgrenzung, Übernahme von Verantwortung, klare Entscheidungen, langfristiges Denken: Fehlanzeige. Der Einzelne kann nicht mehr für sich selbst sorgen, und auch das Verhalten in Wirtschaft, Politik und Institutionen zeigt: Wir sind auf dem besten Weg in eine infantile Gesellschaft. Eine dramatische Entwicklungsschwäche, die uns fertig macht. Der wir aber nicht tatenlos ausgeliefert sind. Warum wir uns vom Leben überfordert fühlen - und wie wir das beenden Vom Opfer zur Persönlichkeit: endlich (wieder) die Verantwortung für das eigene Leben übernehmen Eine kluge gesellschaftliche Analyse mit hohem Wiedererkennungseffekt und Nutzwert für die Leser
zur Merkliste
Es befinden sich derzeit keine Produkte auf Ihrer Merkliste


Neu im Programm Geschenk gesucht?
Zum Gutschein
Nichts verpassen, jetzt
Newsletter anfordern
Hitliste Bücher

Kürzlich angesehene Artikel

  • Mythos Überforderung

    Winterhoff, Michael
    Mythos Überforderung

    19,99

     

    inkl. MwSt. & ggf. Versand

  • Letzte Aktualisierung am 22.09.2019 um 18:33

    * frühere Preisbindung aufgehoben

    **Sonderausgabe in anderer Ausstattung

    *** früherer gebundener Ladenpreis

    **** Mängelexemplar