Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Emissionshandel. Das System des Handels mit CO2-Zertifikaten

Wilde Bastian, Firch Bastian

17,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: GRIN Verlag

Lieferstatus: Lieferbar

Artikelnummer: A1226965

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Emissionshandel. Das System des Handels mit CO2-Zertifikaten

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Klima- und Umweltpolitik, Note: 1,3, Hochschule Bochum, Veranstaltung: Umweltpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Das hier veröffentliche Referat(Seminararbeit) mit dem Thema Emissionshandel - Das System des Handels mit Emissionszertifikaten befasst sich mit der Umsetzung der Vorgaben des Kyotoprotokolls aus dem Jahr 1997, der Einführung des EU-ETS (Europäisches Emissionshandelssystem) und dessen Eigenschaften. Unter diesen Eigenschaften werden u.a. die Themen der einzelnen Phasen des EU-ETS, deren Umsetzung in Europa mit dem Hauptaugenmerk auf Deutschland, dem deutschen Emissionsbudget, Zuteillungsregel der Emissionszertifikate und dessen Monitoring behandelt.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: GRIN Verlag

EAN: 9783640554713

ISBN-10: 364055471X

Dateityp: Paperback

Erscheinungsdatum: 05.03.2010

Produktform: Softcover

Auflage: 3. Auflage

Seiten: 40 Seiten

Gewicht: 73 Gramm

Größe (LxBxH): 0.40 14.80 21.00 cm

17,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: GRIN Verlag

Lieferstatus: Lieferbar

Artikelnummer: A1226965

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Im Grunde böse

Im Grunde böse


»Bösartigkeit jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft«
In Im Grunde böse geht es darum, wie wir an den erschütternden zivilisatorischen Scheideweg gelangt sind, an dem wir uns heute befinden.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT