Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Gequälte Kinderseelen

Chrobog, Peter

Kindesmißbrauch im Internet 3 Jahre Recherchen im Knuddels-Chat

15,90

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Books on Demand

Lieferstatus: lieferbar in 8-10- Tagen

Artikelnummer: A1005442

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Gequälte Kinderseelen

Drei Jahre recherchierte der Autor und Gründer der Kinderschutzinitiative im Internet "Rainbowtears", verdeckt als "12 jähriges Mädchen" im Internet Chat Knuddels, was nicht immer ungefährlich war. Der Chat Knuddels arbeitete voll gegen ihn und sperrte ihn sogar zweimal permanent. Peter Chrobog prangert in seinem Buch nicht nur Chats und deren Betreiber an , sondern auch die Regierung und die Kirche.Und selbst die Morddrohung eines aufgebrachten Pädophilen ließ ihn nicht davon abhalten weiter zu machen. Seine Erfahrung und seine Erkenntnis bezüglich dieser gefährlichen Problematik des Kindermissbrauchs im Internet, ließ ihn dieses Buch schreiben.Es soll wachrütteln und vorbeugen helfen. Internetchats sind die größten Tummelplätze pädophiler Stráftäter.Hier muss etwas geschehen um unsere Kinder sicher schützen zu können.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Books on Demand

ISBN-13: 9783839162569

ISBN-10: 3839162564

Dateityp: Paperback

Produktform: Softcover

Seiten: 200 Seiten

Gewicht: 217 Gramm

Größe (LxBxH): 19.00 12.00 1.30 cm

15,90

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Books on Demand

Lieferstatus: lieferbar in 8-10- Tagen

Artikelnummer: A1005442

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT