Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die vergessenen Opfer der Mauer

Inhaftierte DDR-Flüchtlinge berichten

16,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: List TB.

Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage

Artikelnummer: A0234402

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Die vergessenen Opfer der Mauer

Sie wollten nur eines: dem Unrechtssystem der DDR für immer entfliehen. Um über die deutsch- deutsche Grenze zu kommen, riskierten die Flüchtlinge ihr Leben und das ihrer Helfer. Aber viele schafften es nicht, den Todesstreifen zu überwinden. Manche wurden beim Fluchtversuch getötet, die meisten jedoch verhaftet und fortan von der Stasi wie Schwerverbrecher behandelt. Erneut hat Hubertus Knabe erschütternde Zeugnisse von Opfern des DDR- Regimes gesammelt - diesmal von Menschen, die nur deswegen ihrer Freiheit beraubt wurden, weil sie sich nach Freiheit sehnten.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: List TB.

ISBN-13: 9783548608839

ISBN-10: 3548608833

Erscheinungsdatum: 14.07.2009

Produktform: Softcover

Auflage: 2. Aufl.

Seiten: 368 Seiten

Gewicht: 359 Gramm

Größe (LxBxH): 18.90 12.60 2.10 cm

16,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: List TB.

Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage

Artikelnummer: A0234402

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Plandemic

Plandemic


100 % Zensiert. 0 % widerlegt.
Mehr als eine Milliarde Menschen aus aller Welt haben den ersten Teil von PLANDEMIC gesehen. Die 26 Minuten lange Dokumentation mit der angesehenen Virologin Dr. Judy Mikovits stellte damit einen historischen Rekord auf.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT