Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Das Ende ist mein Anfang

Terzani, Tiziano

Ein Vater, ein Sohn und die große Reise des Lebens

19,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Spiegel-Verlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A0149494

Gebundenes Buch eBook
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Das Ende ist mein Anfang

Ein Vater spricht über das Leben, den Tod und das Abschiednehmen

Tiziano Terzani hat als langjähriger Korrespondent des SPIEGEL unser Bild von Asien mit geprägt. Das damals noch unzugängliche China kannte er wie kaum ein anderer westlicher Journalist, im asiatischen Denken war er seit langem zu Hause. Als nach längerer Krebserkrankung sein Tod naht, lädt der 65-jährige Terzani seinen Sohn Folco zu sich ein, um Abschied zu nehmen. In einem langen Zwiegespräch erzählt der Vater dem Sohn von seinem bewegten Leben zwischen Europa und Asien und von der Auseinandersetzung mit Krankheit und dem Sterben. Es entspinnt sich ein berührender Dialog über das Leben und die Begegnung mit dem Tod, über Abschied, Trauer und Verlust, aber auch über Hoffnung und Wiederkehr.

Die sehr persönlichen Erinnerungen des bekannten SPIEGEL-Journalisten und Asienkenners.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Spiegel-Verlag

ISBN-13: 9783421042927

ISBN-10: 3421042926

Produktform: Hardcover

Auflage: 12. Aufl.

Seiten: 411 Seiten

Gewicht: 622 Gramm

Größe (LxBxH): 22.10 cm

19,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Spiegel-Verlag

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A0149494

Gebundenes Buch eBook
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Plandemic

Plandemic


100 % Zensiert. 0 % widerlegt.
Mehr als eine Milliarde Menschen aus aller Welt haben den ersten Teil von PLANDEMIC gesehen. Die 26 Minuten lange Dokumentation mit der angesehenen Virologin Dr. Judy Mikovits stellte damit einen historischen Rekord auf.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT