Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Ich lieb' Dich nicht, wenn Du mich liebst

Delis Dean C., Phillips Cassandra

Nähe und Distanz in Liebesbeziehungen | Was tun, wenn eine(r) zu sehr liebt? Einfühlsame Beziehungstipps für eine erfüllte P

12,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Ullstein TB

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A0085229

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Ich lieb' Dich nicht, wenn Du mich liebst

Warum funktionieren so viele Liebesbeziehungen nicht? Schuld daran ist oft ein Ungleichgewicht der Emotionen: Ein Partner liebt mehr als der andere. Je stärker er unter Verlustängsten leidet und klammert, desto mehr zieht sich sein ohnehin distanziertes Gegenüber zurück. Der Psychotherapeut Prof. Dr. Dean C. Delis analysiert einfühlsam die Grundstruktur dieses Teufelskreises. Vor allem aber zeigt er Wege auf, wie Paare wieder zu einer gleichberechtigten und erfüllten Partnerschaft zurückfinden können.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Ullstein TB

ISBN-13: 9783548366555

ISBN-10: 3548366554

Produktform: Softcover

Auflage: 25. Aufl.

Seiten: 368 Seiten

Gewicht: 262 Gramm

Größe (LxBxH): 18.90 12.10 2.20 cm

12,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Ullstein TB

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: A0085229

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert

Ignoriert - unterdrückt - diffamiert


Verewigt statt gelöscht: Die Bhakdi-Videos jetzt auf DVD
So schnell wie Covid-19 auftauchte, so schnell befand sich die Gesellschaft in einem unaufhaltsamen, von Politik und Medien befeuerten Wahn von Panikmache, Maskenzwang, Lockdown und Impfchaos.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT