Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Kindesmissbrauch

Deegener, Günther

Erkennen - helfen - vorbeugen

16,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Beltz

Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage

Artikelnummer: A0083190

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Kindesmissbrauch

Wie können wir unsere Kinder vor Missbrauch schützen?
Diese Frage stellen sich viele Eltern angesichts der aktuellen Debatte um Kindesmissbrauch in Schulen, Internaten, Sportvereinen und in der Familie.

Günther Deegener, einer der bedeutendsten Experten zum Thema, gibt Erziehungstipps zur Vorbeugung von Kindesmissbrauch. Er beschreibt, welche Strategien die Täter bevorzugen, erklärt die Rolle des gesellschaftlichen Umfelds und geht auf die Frage ein, wie man am Verhalten des Kindes erkennen kann, ob eventuell eine Missbrauchshandlung vorliegt.
Aus dem Inhalt: - Warum so viele Opfer schweigen - Strategien der Täter - Gefahren im Internet - Gesprächsführung mit missbrauchten Kindern und Jugendlichen - Vorbeugung im Erziehungsalltag und Präventionsprogramme für Kinder - Wo finde ich weitere Hilfe und Beratung?

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Beltz

ISBN-13: 9783407859174

ISBN-10: 3407859171

Erscheinungsdatum: 07.10.2010

Produktform: Softcover

Auflage: 6. Aufl.

Seiten: 255 Seiten

Gewicht: 340 Gramm

Größe (LxBxH): 20.70 13.40 cm

16,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Beltz

Lieferstatus: vergriffen, keine Neuauflage

Artikelnummer: A0083190

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT