Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Die Waffen des Lichts

Ken Follett

36,00

Verlag: Lübbe

Gebunden, 877 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 137842

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Die Waffen des Lichts

Ein Epos um Fortschritt und Niedergang, Krieg und Befreiung, Liebe und Verrat

1792. Die Welt ist in Unruhe. Maschinen machen die Handarbeit der Weber überflüssig - und gefährlich. Ein Landarbeiter stirbt bei einem Unfall und hinterlässt seine Frau Sal und seinen Sohn Kit. Amos, ein junger Tuchfabrikant mit Ambitionen, erbt von seinem Vater ein Unternehmen, das kurz vor dem Ruin steht. Alderman Hornbeam sollte als Friedensrichter für Recht und Ordnung sorgen, schützt aber nur rücksichtslos seinen Reichtum, während Elsie, die Tochter des Bischofs, um die Existenz ihrer Schule für Kinder aus armen Familien kämpft.

Und auf dem europäischen Festland schmiedet Napoleon Bonaparte einen gewaltigen Plan, um die Macht an sich zu reißen. Es herrscht Krieg, und der Wandel bestimmt das Leben der Menschen. Wird es ihnen gelingen, sich in der neuen Welt zu behaupten?

Der neue große Kingsbridge-Roman des internationalen Bestsellerautors

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Lübbe

ISBN-13: 9783757700065

Infos: Gebunden, 877 Seiten

Verpackungsgewicht: 1070 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,5 14,5 5,2 cm

36,00

Verlag: Lübbe

Gebunden, 877 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 137842

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT