Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Aufschieben war gestern!

Monique Bogdahn

16,99

Verlag: Gräfe und Unzer

Paperback, 128 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 137907

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Aufschieben war gestern!

Die Lösung gegen Aufschieberitis im Alltag

Morgen, morgen, nur nicht heute! Aufschieberitis macht viele unzufrieden und kann das Leben ziemlich bremsen. Wie wir zuverlässig ins Machen kommen, zeigt dieses praktische und entlastende Hands-on-Buch. Ausgefeilte Tools, Tipps und Methoden führen nachhaltig dazu, Ziele endlich in Angriff zu nehmen. Durch geschickte Planung gewinnen wir mehr Zeit in Job und Privatleben. Monique Bogdahn zeigt in diesem ungemein hilfreichen und motivierenden Buch die besten Start- und Umsetzungshilfen aus der Praxis. So setzen wir endlich um, was wir wirklich wollen!

  • Geniale Tools nutzen
  • Endlich ins Machen kommen
  • Erfolge feiern

Aufschieberitis überwinden dank ausgeklügelter, praxisorientierter Checklisten und Infografiken

Schritt für Schritt ins Umsetzen kommen und nachhaltig die gewünschten Ziele erreichen

 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Gräfe und Unzer

ISBN-13: 9783833890109

Infos: Paperback, 128 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Verpackungsgewicht: 270 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,5 16 0,8 cm

16,99

Verlag: Gräfe und Unzer

Paperback, 128 Seiten, durchgehend farbig illustriert

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 137907

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT