Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die Kunst des Fermentierens

Sandor Ellix Katz

(3)

29,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 621 Seiten, zahlreiche Illustrationen + 32-seitiger Farbbildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 945800

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Die Kunst des Fermentierens

Das Wie und Warum einer uralten Tradition: ein Meisterwerk vom »König des Fermentierens«

Mit Die Kunst des Fermentierens liegt nun erstmals das vollständige Hauptwerk des weltweit wohl prominentesten Fermentierers in deutscher Sprache vor. Es ist das Standardwerk zum Thema. Umfassend und anschaulich wie kein anderes Buch bringt es Ihnen die historischen, wissenschaftlichen und praktischen Facetten der Vergärung durch Bakterien und Pilze nahe. Sandor Katz zeigt Ihnen, wie Sie Lebensmittel durch Fermentierung herstellen und haltbar machen. Darüber hinaus hat er Rezepte in einer Fülle zusammengetragen, die Sie sonst nirgendwo finden werden.

Dieses großzügig und liebevoll illustrierte Meisterwerk ist nicht zuletzt ein Appell, sich wieder auf die uralte Tradition des Fermentierens zu besinnen. Schließlich bietet sie uns eine ganze Reihe von Vorteilen. Wenn wir Nahrung selbst fermentieren, werden wir nicht nur mit Lebensmitteln beschenkt, die gesund sind und hervorragend schmecken. Wir sagen gleichzeitig Nein zur industriellen Herstellung von Nahrung, die uns krank macht und die Umwelt zerstört.

Hier finden Sie essenzielles Wissen für Köche, Selbstversorger, Bauern, Ährenleser, Jäger und Sammler sowie Gourmets jeder Art, die mehr über die wohl älteste Form der Lebensmittelkonservierung und einen wichtigen Bestandteil ihrer Kultur erfahren wollen.

Neben dem flammenden Appell, sich zu gesunden Nahrungsmitteln und zu deren natürlicher Verarbeitung zu bekennen, ist dieser Klassiker aber auch ein Kochbuch mit Rezeptsammlung. Und was für eines! Der Autor hat über Jahrzehnte Rezepte aus verschiedensten Ländern und Epochen zusammengetragen. Und so finden Sie auf fast 400 Seiten leicht umsetzbare Anregungen zur Zubereitung von Gemüse, Früchten, Nüssen, Samen, Getreide, Fleisch, Fisch, sauren Tonic-Getränken, Milch und Eiern, zur Umwandlung von Zucker zu Alkohol (Met, Wein und Cidre) sowie zur Züchtung von Schimmelpilzkulturen. Kein anderes Buch zur Fermentierung bietet Ihnen eine derartige Fülle an Rezepten und Ideen. Und kaum ein Buch animiert einen so sehr, die leckeren Anregungen sofort auszuprobieren.

Aber nicht nur das hat dieses Werk zum Klassiker gemacht. Der »König des Fermentierens« zeigt Ihnen auch, welche Anwendungsmöglichkeiten es außerhalb des Lebensmittelbereichs gibt: etwa bei der Abfallentsorgung, der Schädlingsbekämpfung und bei der Erzeugung von hochwertigem Kompost oder auch bei der Energiegewinnung!

Die Kunst des Fermentierens ist der umfassendste je veröffentlichte Ratgeber für die Do-it-yourself-Fermentierung!

»Ein im wahrsten Sinne des Wortes inspirierendes Buch, das mich dazu bewegte, Dinge zu tun, die ich ohne dieses Buch wahrscheinlich nie getan hätte. Ich lese immerzu Kochbücher und mache darum kein großes Aufheben, aber hier ist es anders. Sandor Katz schreibt über die transformative Kraft der Fermentierung mit einem dermaßen ansteckenden Enthusiasmus, dass man das unbedingt selber machen und sehen will.«
Michael Pollan aus dem Vorwort

»Die Kunst des Fermentierens spricht unser persönliches und grundsätzliches Wohlbefinden an mit ihrer vollständigen Beschreibung der wilden, gebändigten ... Mikroorganismen. Mithilfe von Theorie, Wissenschaft und praktischer Beobachtung verführt uns Sandor Katz mit Tausenden Zeilen, selbst unsere Versuche zu machen.«
Charlie Papazian, Autor von The Complete Journey of Homebrewing


 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864452376

Infos: gebunden, 621 Seiten, zahlreiche Illustrationen + 32-seitiger Farbbildteil

Gewicht: 1415 Gramm

Größe (LxBxH): 24,6 18,5 6 cm

29,99

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

gebunden, 621 Seiten, zahlreiche Illustrationen + 32-seitiger Farbbildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 945800

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Stimmen zum Buch
Deborah Madison, Autorin von Local Flavors

»Die Kunst des Fermentierens ist ein beeindruckendes und außergewöhnliches Buch voller Leidenschaft und Gelehrsamkeit.«
Deborah Madison, Autorin von Local Flavors

Sally Fallon Morell, Vorsitzende der Weston A. Price Foundation

»Sandor Katz beweist mit seinem neuen Buch, dass er der König des Fermentierens ist. Wer sich für Essen und Ernährung interessiert, muss es in seine Hausbibliothek aufnehmen.«
Sally Fallon Morell, Vorsitzende der Weston A. Price Foundation

Ken Albala, Ernährungshistoriker und Co-Autor von The Lost Arts of Hearth and Home

»Das ist kurz und bündig das beste Buch zum Thema Fermentierung.«
Ken Albala, Ernährungshistoriker und Co-Autor von The Lost Arts of Hearth and Home

Gary Paul Nabhan, Autor von Renewing Americas Food Traditions

»Wenn man wie dieser Künstler die Welt mit unverstelltem Blick sieht, will man nicht mehr zurück in die Welt ohne richtigen Geschmack, in der man sich vorher befand. Die Kunst des Fermentierens ist so wundervoll reich an Wissen und so dann auch praktisch für die Anwendung. Dieses Buch ist ein Klassiker für die nächsten tausend Jahre.«
Gary Paul Nabhan, Autor von Renewing Americas Food Traditions

Patrick E. McGovern, Autor von Ancient Wine und Uncorking the Past

»Sandor Katz hat in seinem neuen Buch das Wesen der Fermentierung eingefangen. Es sprudelt über vor wissenschaftlichen, geschichtlichen und praktischen Informationen der ersten menschlichen Biotechnologie und der ersten Energiequelle auf Erden.«
Patrick E. McGovern, Autor von Ancient Wine und Uncorking the Past

 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt

Produktbewertungen zu "Die Kunst des Fermentierens"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Verdandi108

Ein wunderbarer Wissens- und Erfahrungsschatz. Mir liegt die Herangehensweise des Autors, nicht mit vielen Rezepten daher zu kommen. Gleichwohl gibt es sehr gut praktische Anleitungen, die dazu ermutigen, eigene Erfahrungen zu machen und ein eher ein Gefühl, sowie Erfahrungswerte dafür zu vermitteln, wie man mit Mikroorganismen gut "zusammenarbeiten" kann. Das Werk ist so schön geschrieben, dass ich es sehr gerne lese.

27.11.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Anja M. aus Dortmund

Super Nachschlagewerk!!!!

02.07.2020

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Doris aus Pforzheim

Das Buch an sich ist klasse. Leider überfordert es mich mit zu viel fremden Lebensmittln. Dieses Buch ist für jemanden mit viel Erfahrung bestens geeignet

07.10.2018

Verifizierte Bewertung

Nach oben
kopp-verlag.de

136.182
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos