Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 15 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Zehn Tage im Juli

Günther Lucks, Harald Stutte

10,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Taschenbuch, 205 Seiten, inkl. 12-seitigem Bildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136890

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Zehn Tage im Juli

»Wie ich den Bombenkrieg auf Hamburg überlebte«

Das Buch Zehn Tage im Juli gewährt uns einen tiefgreifenden Einblick in die erschütternde Geschichte von Günter Lucks, der im Juli 1943 als 14-jähriger Junge nur knapp dem verheerenden Bombardement der »Operation Gomorrha« in Hamburg entkommt. Während dieser furchtbaren Tage verliert er seinen Bruder Hermann, der den Angriffen zum Opfer fällt. Gemeinsam mit dem Autor Harald Stutte zeichnet Lucks in diesem bemerkenswerten Werk ein fesselndes Bild von zehn Tagen, die das Leben der Menschen in Hamburg für immer veränderten.

Das Buch bietet uns nicht nur einen Einblick in die Bombenangriffe selbst, sondern auch in die bedrückenden Nächte, die Günter Lucks und viele andere in den Luftschutzkellern verbringen mussten. Es beleuchtet auch die Zeit vor und nach den Angriffen, indem es uns die Ängste und Hoffnungen der Menschen vor Augen führt, die trotz des Grauens einen Funken Überlebenswillen in sich trugen.

Zehn Tage im Juli ist nicht nur eine Geschichte des Überlebens, sondern auch eine Chronik der Kindheit und Jugend in einem nationalistischen Deutschland, das von den Schrecken des Krieges gezeichnet war. Durch die Augen eines der letzten lebenden Zeitzeugen wird uns 75 Jahre nach Kriegsende eine authentische Erzählung geboten, die uns die Auswirkungen des Krieges auf das Leben der Menschen vor Augen führt.

Es ist ein Buch, das uns dazu ermutigt, aus der Vergangenheit zu lernen und uns für eine bessere Zukunft einzusetzen.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783499000935

Infos: Taschenbuch, 205 Seiten, inkl. 12-seitigem Bildteil

Gewicht: 200 Gramm

Größe (LxBxH): 19 12,5 1,5 cm

10,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Taschenbuch, 205 Seiten, inkl. 12-seitigem Bildteil

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 136890

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Das indoktrinierte Gehirn

Das indoktrinierte Gehirn

Der globale Angriff auf unsere Denkfähigkeit. Weltweit sinkt die mentale Leistungsfähigkeit, insbesondere schon bei jungen Menschen, während die Depressionsraten dramatisch steigen. Jeder Vierzigste leidet mittlerweile an Alzheimer, und das bei rapide sinkendem Erkrankungsalter. Doch die Ursachen dafür werden nicht beseitigt, ganz im Gegenteil. Kann das nur Zufall sein?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT