Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Wunschkalender 2022

Pierre Franckh, Manfred Mohr

(1)

8,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 166 Seiten

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 134049

leider ausverkauft
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Wunschkalender 2022

Bereiten Sie sich darauf vor, dass sich Wunder ereignen!

Lauschen Sie auf Ihre innere Stimme und wünschen Sie sich etwas. Notieren Sie im Buch die Entwicklung Ihrer Wünsche. Mithilfe dieser Notizen und der gemeinsamen Wunschtage mit Pierre Frankh und Manfred Mohr können Sie die Kraft Ihrer Wünsche maximieren. Und dann lehnen Sie sich einfach zurück und lassen Sie Ihre Träume wahr werden. Unter Berücksichtigung von Astrologie, Mayakalender und Zeitverwirbelungen wurden die besten Zeiten zum Meditieren und Wünschen ermittelt, ergänzt durch ermutigende Erfolgsstories und Formulierungsvorschläge.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783867283410

Infos: Gebunden, 166 Seiten

Gewicht: 139 Gramm

Größe (LxBxH): 16 10,8 1 cm

8,95

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 166 Seiten

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 134049

leider ausverkauft
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Wunschkalender 2022"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Lanzenkirchen

Top einfach super Bestelle sicher wieder etwas Preis,Leistung alles top Sehr zu empfehlen

24.10.2021

Verifizierte Bewertung

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT