Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}
Wir werden glücklich sein - Mängelartikel

Teilen

Wir werden glücklich sein - Mängelartikel_small

Wir werden glücklich sein - Mängelartikel

Aurélie Silvestre

3,99 17,99 €****

Mängelexemplar

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 127579

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Wir werden glücklich sein - Mängelartikel

Am 13. November 2015 nahm der Terror Aurélie Silvestre ihre große Liebe. Doch nicht ihren Lebensmut.

Wie lebt man weiter, wenn einem ein Schicksalsschlag die große Liebe nimmt? Aurélie Silvestre muss weiterleben, irgendwie, denn als am 13. November 2015 im Pariser Konzertsaal Bataclan das Unfassbare geschieht, ist sie schwanger mit ihrem zweiten Kind. In ihrem aufwühlenden Bericht erzählt sie von der Trauer um Matthieu in jenem Herbst bis hin zur Geburt ihrer Tochter im darauffolgenden Frühjahr. Sie erlebt Momente des Glücks innerhalb des größten Dramas und setzt dem Verlust ihren Lebenswillen und Hoffnung entgegen.

»Mein Vater setzt sich auf mein Bett. >Matthieu ist tot<, sagte er leise. In meinem tiefsten Inneren wusste ich es schon, aber jetzt höre ich es zum ersten Mal.

Ich weiß nicht, wohin sich mein Geist in diesem Moment zurückzieht, in welchem Winkel meiner Schockstarre oder meiner Angst er sich versteckt. Mein Vater, meine Schwester und meine Mutter sitzen auf meinem Bett. Mein Schwager Yves läuft im Flur auf und ab. Ich sehe ihn in regelmäßigen Abständen an der Tür vorbeigehen. Ein trauriges Metronom, das mir einhämmert: Matthieu ist tot, Matthieu ist tot.

Ich nehme an, dass wir geredet haben. Wir müssen einander in den Armen gehalten haben. Wir müssen etwas getrunken haben. Wir haben sicher viel geweint. Wir haben zweifellos sehr wichtige Dinge gesagt. Vielleicht habe ich es sogar geschafft, einen Scherz zu machen. Ganz bestimmt. Ich habe alles vergessen, denn Matthieu ist tot.

Als diese Raumzeitverwerfung endet, kehre ich in das zurück, was noch für ein paar Stunden >unser Bett< sein wird. Mein Vater folgt mir. Er legt sich neben mich. Er nimmt meine Hand. Hält sie die ganze Nacht. Sobald ich mich ein bisschen bewege, drückt er sie fester.

Mein Vater weiß es vielleicht nicht, aber dass er in dieser Nacht meine Hand gehalten hat, hat mich zweifellos gerettet. Dank dieser Nacht habe ich begriffen, dass ich nicht allein sein werde. Niemals. Er wird da sein, in meiner Nähe. Und er wird meine Hand noch fester drücken.«


Eigenschaften


ISBN-13 : 127579

Infos: Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Gewicht: 370 Gramm

Größe (LxBxH): 20,5 13,3 2,4 cm

3,99 17,99 €****

Mängelexemplar

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 127579

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Stimmen zum Buch
Le Parisien

»Eine intime Geschichte von universeller Tragweite.«
Le Parisien

Elle

»Aurélie Silvestre verwandelt ihre tragische Erfahrung in ein kraftvolles Buch.«
Elle

 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Nach oben