Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

20,00

Verlag: FiftyFifty

Paperback, 192 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 138246

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Umstritten

Ein Hoch auf die »Umstrittenen«!
Denn sie lassen sich nicht den Mund verbieten.

Ein Hoch auf die »Umstrittenen« unserer Zeit! Dieses Buch ist jenen gewidmet, die sich in politisch schwierigen Zeiten ein demokratisches Ur-Recht herausgenommen und verteidigt haben: das Recht auf eine eigene Position.

Umstritten: Ein journalistisches Gütesiegel!

So unterschiedliche Personen wie Patrik Baab, Daniele Ganser, Ulrike Guérot, Stefan Homburg, Michael Meyen, Albrecht Müller und Friedrich Pürner stehen beispielhaft dafür. »Umstritten« - so bezeichnen »Qualitätsmedien« heutzutage kritische Denker, die auf die Realitäts- und Sinnbrüche in Politik und Berichterstattung hinweisen. Mit dieser Formulierung sollen Kritiker mundtot gemacht werden. Längst aber haben viele Bürger die Masche durchschaut.

»Umstritten« zu sein, ist als ein Prädikatssiegel für Demokraten zu verstehen. Wer heutzutage vom Polit- und Medienmainstream niedergemacht wird, muss sehr viel richtig gemacht haben. Gut, dass es »die Umstrittenen« gibt.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: FiftyFifty

ISBN-13: 9783946778479

Infos: Paperback, 192 Seiten

Verpackungsgewicht: 300 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,5 13,6 1,5 cm

20,00

Verlag: FiftyFifty

Paperback, 192 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 138246

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Farm der Tiere

Farm der Tiere

»Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.« George Orwells zeitloser Roman ist aktueller denn je. Er ist eine knallharte und beißende Satire auf den blinden Marsch einer unterdrückten Gesellschaft in Richtung Totalitarismus. Heute wird auf erschütternde Weise klar, dass, wo immer und wann immer die Freiheit angegriffen und bedroht wird, unter welchem Banner auch immer, George Orwells Meisterwerk eine Bedeutung und eine Botschaft hat, die aktueller ist denn je.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT