Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}
Raum & Zeit Thema: Darmgesundheit

Teilen

Raum & Zeit Thema: Darmgesundheit_small

Raum & Zeit Thema: Darmgesundheit

9,50

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 130309

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Raum & Zeit Thema: Darmgesundheit

Während das Thema Essen jederzeit fu¨r einen Smalltalk geeignet ist, wird das Thema Verdauung eher in Schweigen gehu¨llt. Dabei gibt es kaum etwas Essenzielleres fu¨r unseren Organismus: Schließlich sind wir existentiell von den Nährstoffen und Spurenelementen abhängig, die im Darm aus der Nahrung herausgelöst werden. Ebenso wichtig fu¨r uns ist es, die Stoffe, die uns nur belasten wu¨rden, möglichst schnell wieder los zu werden. Und auf den größten Teil
unseres Immunsystems, das im Darm sitzt, können wir erst recht nicht verzichten. Spätestens wenn es zu Problemen mit der Verdauung kommt, lernen wir das komplexe Zusammenspiel der verschiedenen, hier beteiligten Instanzen sehr zu schätzen. Bei genauerer Betrachtung sehen wir, welche Wunderwerke unser Organismus hier tagtäglich so ganz selbstverständlich vollbringt. Doch natu¨rlich kann es auch hier zu Störungen kommen. Oft sind es die Belastungen der modernen Zeit, die zum Beispiel dem Darm zusetzen: Umweltgifte, zu hektische Nahrungsaufnahme, Lebensmittel, die mehr schaden als nähren sowie psychischer Stress.

Was tun, wenn das Verdauungssystem u¨berfordert ist? Ansätze aus der ganzheitlichen Medizin bieten hier wertvolle Hilfe. Sie beziehen die ganze Komplexität körperlicher und psychischer Zusammenhänge mit ein, um die wahre Ursache herauszufinden. Sie verfu¨gen u¨ber eine Vielzahl an Methoden, um den Menschen genau dort effektiv zu unterstu¨tzen, wo er Hilfe benötigt. Lesen Sie in der neuen Ausgabe von raum&zeit thema, welche Möglichkeiten sich bewährt
haben, den Darm zu sanieren, den Körper zu entgiften, den Stoffwechsel wieder zu balancieren, das Immunsystem wieder aufzubauen oder auch psychische Hindernisse aus dem Weg zu räumen!

Wunderwerk Verdauung
Der Darm ist das Zentrum unserer Gesunderhaltung. Diese grundlegende Überzeugung durchzieht nicht nur traditionelle abendländische und fernöstliche Medizinsysteme, sondern sie wird auch in modernen Forschungen bestätigt. Was für eine unglaubliche Leistung der Darm tagtäglich erbringt: er sortiert Nahrungsmittel in wertvolle und überflüssige. Er hilft, fremde Stoffe in eigene zu verwandeln und schädliche zu entsorgen. Mit seinem hochdifferenzierten Mikrobiom ist er hauptverantwortlich für die Immunabwehr. Sogar einer Veränderung von Zellen in Richtung Krebszellen kann er entgegenwirken. Und selbst unser seelisches Wohlbefinden hängt von ihm ab.

Erfahren Sie hier, wie er all dies schafft in einem hochkomplexen Zusammenwirken von Organen, Nervensystem, Stoffwechsel und verschiedensten Bakterienpopulationen!

Stress im Darm
Eine unbeschwerte, unauffällige Verdauung ist heutzutage leider nicht selbstverständlich. Circa 20 Prozent der Deutschen leiden unter Problemen wie Bauchschmerzen, Verstopfung, Durchfällen oder Blähungen. Gründe dafür sind oftmals klassische Zivilisationserscheinungen: Zu hektisches Essen, ungesunde Nahrungsmittel, zu wenig Ballaststoffe, Unverträglichkeit von Milch und Getreide, welche auch eine Folge industrieller Milch- und Getreideproduktion ist und zu wenig Entspannung im Alltag, so dass der Parasympathikus nicht zum Zug kommt. Unsere Autoren erklären unterschiedliche Krankheitsbilder - von Reizdarm bis Colitis ulcerosa - und geben wertvolle Empfehlungen, worauf Betroffene achten sollten.

Effektive Heilmethoden
Eine ganzheitliche Therapie setzt immer ein umfassendes Verständnis der Hintergründe voraus. Beim Kurieren von Darmkrankheiten steht daher im Mittelpunkt das Mikrobiom, die bunte Mischung an Bakterien im Verdauungstrakt. Diese steht im engen Zusammenhang mit lokalen und auch systemischen Entzündungsprozessen. Hier gibt es viel Spannendes zu entdecken, zum Beispiel, dass diese Zusammenstellung der Bakterienpopulationen individuell variiert, aber auch, dass hier typische Disbalancen beobachtet wurden, die bei Fettleibigen oder MS-Kranken zu finden sind! In unseren Beiträgen erfahren Sie, welche Methoden es gibt, um herauszufinden, was beim jeweiligen Menschen zu der Disbalance geführt hat. Und dann natürlich stellen unsere Autoren verschiedene Therapieansätze vor, die den Darm auf sanfte Weise wieder in die Balance bringen. Um nur einige davon anzutippen: Therapie mit Probiotika (,guten Bakterien'), Entgiftung, individuelle Kost, Colon-Hydro-Therapie, Gabe von Nährstoffen, Homöopathie, pflanzliche Mittel von Bitterstoffen bis Weihrauch...

Verdauung und Psyche
Erlebnisse sind manchmal schwerer zu verdauen als ungesunde Lebensmittel. Therapeuten mit psychosomatischer Spezialisierung wissen, dass hinter einem Reizzustand im Darm ein dauerhafter innerer Aufruht stehen kann. Dass die Neigung zu Verstopfung in Zusammenhang stehen kann mit zu starkem Festhalten an Überkommenem und Durchfälle ein Zeichen davon sein können, dass Wesentliches nicht bewahrt wird. Wie unsere Autoren weiterhin darlegen, können chronische Darmprobleme auch wichtige Lebensthemen spiegeln, von tiefsitzenden Ängsten, unzureichendem Vertrauen in sein Bauchgefühl bis zu geringer Ausrichtung nach dem individuellen Lebenssinn. Auch Traumata - eigene und von Ahnen - können sich hinter dauerhaften Verdauungsbeschwerden verbergen, da sie für den Organismus Dauerstress bedeuten.

Körperliche Symptome bieten oft die Chance, etwas Wichtiges in sich zu entdecken, das man bisher zu wenig beachtet hat. Unsere Autoren machen Mut, auch unerlöste Aspekte zu erlösen und zu integrieren.

 

 

Eigenschaften


ISBN-13 : 130309

Gewicht: 275 Gramm

Größe (LxBxH): 29,7 21 0,4 cm

9,50

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 130309

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Nach oben