Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

mysteries - Ausgabe Nr. 2 März/April 2015

3,99

Sonderpreis

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 121719

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
mysteries - Ausgabe Nr. 2 März/April 2015

mysteries recherchiert für Sie! Ob kontroverse Entdeckungen, ­kuriose Phänomene oder geheime Machenschaften: Exklusiv deckt das unabhängige Magazin von Luc Bürgin auf, was andere verschleiern. Ohne Rücksicht auf Tabus. Das neueste Heft liegt nun druckfrisch vor.

  • Irren ist göttlich! Ob Thora, Bibel oder Koran: Unsere heiligen Bücher wimmeln nur so von himmeltraurigen Widersprüchen,
    Gewaltparolen, Übersetzungsfehlern und amüsanten Kuriositäten. Lesen Sie die scheinheiligsten Zitate im Originalwortlaut.
  • Playback-Beschiss: Kann Dieter Bohlen überhaupt Gitarre spielen? Nicht nur unsere Mainstream-Medien lügen - auch im
    Pop-Business wird immer dreister geschummelt.
  • Neue Erinnerungen an die Zukunft. Früher als Ketzer gescholten, heute gefeiert: mysteries konfrontierte Alien-­Experte
    Erich von Däniken zu seinem 80. Geburtstag mit fotografischen Momentaufnahmen aus seiner bewegten Vergangenheit.
  • Außerdem: Relikte aus einer anderen Welt, Phantombilder und Geisterstimmen.

Eigenschaften


EAN: 121719

Gewicht: 213 Gramm

Größe (LxBxH): 29 21 0,4 cm

3,99

Sonderpreis

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 121719

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Der Ansteckungsmythos

Der Ansteckungsmythos


Krankheiten werden nicht durch Viren übertragen!
Auslöser für die jetzige Pandemie, so die offizielle Erklärung, sei ein »gefährliches, infektiöses Virus«. Um dessen Verbreitung einzudämmen, wird ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern isoliert.

Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.400
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos