Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich
Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Mein Salzburg - Mängelartikel

Johannes Neuhardt

16,99 25,00 €

Mängelexemplar

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Paperback, 176 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: M02722

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Mein Salzburg - Mängelartikel

Mängelartikel - Cover leicht beschädigt.

Johannes Neuhardt gilt als das originellste Salzburg-Gedächtnis, das seit Jahrzehnten aus dem tiefen Brunnen der Archive und Bücher schöpft und die Schauseite der Stadt dorthinein vertäut. Er spürt jene neuralgischen Punkte auf, wo etwas Größeres, Prägendes sich nicht nur zeigt, sondern wo es im Kleinen, im Banalen gar, begann. Hinter den äußeren Formen kommt so das Nervensystem, das Seelenkostüm der Stadt zutage, Geist wie Ungeist von gestern und heute. In der Festspielstadt suchen zahlreiche Künstler das Gespräch mit ihm, ja sie ,treten bei ihm an, bevor sie auftreten', um diese nach wie vor barocke Bühne Salzburg besser zu verstehen.In diesem Buch gibt der Autor das Kunst- und Naturschöne seines Salzburgs, das schon vor 500 Jahren Europageschichte geschrieben hat, ebenso preis wie dessen Widersprüche und Gefährdetheit. Er knüpft die vielen Fäden, die er im Lauf eines langen Denker- und Forscherlebens aufgenommen hat, zu ganzen Bildern. Zum Anstaunen, zum Bedenken. Sehenswert! Lesenswert!

Eigenschaften


ISBN-13: M02722

Infos: Paperback, 176 Seiten

Gewicht: 206 Gramm

Größe (LxBxH): 18,1 15,9 1,7 cm

16,99 25,00 €

Mängelexemplar

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Paperback, 176 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: M02722

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Der Ansteckungsmythos

Der Ansteckungsmythos


Krankheiten werden nicht durch Viren übertragen!
Auslöser für die jetzige Pandemie, so die offizielle Erklärung, sei ein »gefährliches, infektiöses Virus«. Um dessen Verbreitung einzudämmen, wird ein Großteil der Weltbevölkerung in ihren Häusern isoliert.

Nach oben
×
kopp-verlag.de

137.400
Kundenbewertungen

4.91 / 5.0
SEHR GUT

mehr Infos