Logo ohne Versandkosten innerhalb Europas

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}
Krieg um jeden Preis

Teilen

Krieg um jeden Preis_small

Krieg um jeden Preis

James Risen

5,99 17,99 €*

frühere Preisbindung aufgehoben

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Paperback, 311 Seiten

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 123105

leider ausverkauft
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Krieg um jeden Preis

Wer profitiert vom Krieg gegen den Terror?

Amerika hat sich seit dem 11.9.2001 an einen permanenten Kriegszustand gewöhnt. Nur ein kleiner Teil der Gesellschaft - darunter viele arme Jugendliche vom Land, die zur Armee gehen - kämpft und stirbt, während eine fest etablierte nationale Sicherheitselite zwischen hohen Posten in Staatsapparat, Auftragsfirmen, Denkfabriken und Fernsehstudios rotiert: Karrierechancen, mit denen es vorbei wäre, wenn die Vereinigen Staaten plötzlich im Frieden leben. Für einen Großteil Amerikas ist der Krieg nicht nur erträglich, sondern profitabel geworden, und daher gibt es keinen großen Anreiz mehr, ihn zu beenden. Denn es geht um ein Milliardengeschäft und das Interesse einiger Menschen, diesen Krieg am Laufen zu halten - koste es was es wolle. Der zweifache Pulitzer-Preisträger James Risen zeigt, wer die Akteure sind.

Eigenschaften


ISBN-13 : 9783864891076

Infos: Paperback, 311 Seiten

Gewicht: 448 Gramm

Größe (LxBxH): 21,8 13,5 2,8 cm

5,99 17,99 €*

frühere Preisbindung aufgehoben

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Paperback, 311 Seiten

Lieferstatus: leider ausverkauft

Artikelnummer: 123105

leider ausverkauft
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Stimmen zum Buch
Johanna Adorján, FAZ

»James Risen hat ein beängstigend gutes Buch geschrieben.«
Johanna Adorján, FAZ

Der Spiegel

»James Risen beschreibt die gewaltige Industrie, die vom Kampf gegen den Terrorismus lebt und kein Interesse daran habe, dass er beendet wird.«
Der Spiegel

 
Unsere Empfehlungen aus der Kopp Vital Welt
Nach oben