Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Krieg der Welt

Niall Ferguson

5,99 14,99 €

frühere Preisbindung aufgehoben

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Taschenbuch, 987 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134655

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Krieg der Welt

Was die Menschheit an den Tiefpunkt ihrer Geschichte geführt hat

Das 20. Jahrhundert war das blutigste der Menschheitsgeschichte. Wie lassen sich Ausmaß und Intensität dieser Gewaltepoche erklären? Warum versank die hochzivilisierte Welt in Rassenwahn und Völkermord? Mit Souveränität und Brillanz wagt der britische Historiker Niall Ferguson eine Deutung des Weltkriegsgeschehens, als dessen bedeutsamstes Resultat er nicht den Triumph des Westens, sondern den Aufstieg Asiens sieht.

Von den Konflikten am Vorabend des Ersten Weltkrieges bis zu den Nachbeben des Kalten Krieges: Selten ist eine historische Epoche so umfassend, kompakt und hellsichtig dargestellt und gedeutet worden.

Das spannungsreiche Spiel der Mächte, das fatale Gemisch von Rassenideologie und ethnischen Konflikten, die Unstetigkeit der Weltwirtschaft und der Vormarsch totalitärer Regime werden auf einzigartige Weise zusammengefügt zu einer rundum überzeugenden Antwort auf die Frage, was die Menschheit an diesen Tiefpunkt ihrer Geschichte geführt hat.

Dabei richtet Ferguson den Blick auf sämtliche Schauplätze des Geschehens - von Sarajevo bis Nanking, von Verdun bis Stalingrad, von Dresden bis Hiroshima, von den Vernichtungslagern der Nationalsozialisten bis zu den Massenmorden der Roten Khmer.

Ein großes Panorama der Irrwege des 20. Jahrhunderts, fesselnd und lehrreich zugleich!

Eigenschaften


ISBN-13: 9783548607795

Infos: Taschenbuch, 987 Seiten

Gewicht: 594 Gramm

Größe (LxBxH): 19 12 4,3 cm

5,99 14,99 €

frühere Preisbindung aufgehoben

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Taschenbuch, 987 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134655

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT