Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Konservativenbeschimpfung

Manfred Kleine-Hartlage

8,50

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 80 Seiten

Lieferstatus: Voraussichtlich am 28.05.2022

Artikelnummer: 132673

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Konservativenbeschimpfung

»Konservative, ihr seid selbst schuld!«

Der Konservative ist bürgerlich und will dazugehören. Sind das die Tugenden, die wir brauchen, um in Deutschland fundamental etwas zum Guten zu wenden? Nein, sagt Kleine-Hartlage - und beschimpft die Konservativen in harten, konstruktiven Worten.

»Kleine-Hartlage beschreibt vortrefflich das Grundproblem der Konservativen, welches in der grundsätzlichen Fehlannahme und Uneinsichtigkeit der Tatsachen gegenüber besteht, dass zersetzende gesellschaftliche Prozesse Ziel der globalen Machtelite sind und eben nicht Systemfehler, welche durch Mitarbeit im System behoben werden können und mit Anbiederung an >Konservative< (CDU/FAZ etc.) zu beantworten sei.« Sören Geisler

»Warum scheitern Konservative? Warum haben sie dem progressiven, multikulturellen, antinationalstaatlichen, globalistischen Zeitgeist, der in Deutschland alle gesellschaftlich relevanten Bereiche fest im Griff hat, nichts entgegenzusetzen? (...)

Fazit: Flammender Appell an das eigene Milieu, niemals zu vergessen, dass der Hauptgegner in der politischen Auseinandersetzung stets außerhalb steht. Gerade Parteipolitik ist keine Harmonieveranstaltung und soll es auch gar nicht sein. Aber ohne ein Mindestmaß an Solidarität dem eigenen Lager gegenüber werden Konservative in Deutschland auch in Zukunft nichts zu melden haben.« Michael Dienstbier

Eigenschaften


ISBN-13: 9783944422688

Infos: Gebunden, 80 Seiten

Gewicht: 108 Gramm

Größe (LxBxH): 15,6 11 1,1 cm

8,50

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 80 Seiten

Lieferstatus: Voraussichtlich am 28.05.2022

Artikelnummer: 132673

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT