Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Freiheit für Julian Assange

Mathias Bröckers

(2)

8,50

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Paperback, 125 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 131493

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Freiheit für Julian Assange

Wer in der Demokratie schläft, wacht in der Diktatur auf!

Am 11. April 2019 wurde der Wikileaks-Gründer Julian Assange aus der ecuadorianischen Botschaft, wo er Asyl gefunden hatte, in ein britisches Hochsicherheitsgefängnis verschleppt. Jetzt werden britische Gerichte über einen Auslieferungsantrag der USA entscheiden. Und das nicht, weil er kriminelle Taten begangen hat, sondern weil er solche enthüllt hat. Lesen Sie hier die Widerlegung sämtlicher Verleumdungen gegen ihn und einen Aufruf zur Solidarität!

Eigenschaften


ISBN-13: 9783864892769

Infos: Paperback, 125 Seiten

Gewicht: 120 Gramm

Größe (LxBxH): 17 10,8 1,2 cm

8,50

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Paperback, 125 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 131493

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Freiheit für Julian Assange"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

dubito ergo cogito

Wahrheit barauchen wir alle

21.07.2021

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Paul R. aus Kaltenleutgeben

Bin am Beginn der Lektüre, das bisher Gelesene hoch interessant

01.06.2020

Verifizierte Bewertung

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT