Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

ExpressZeitung Ausgabe 48

(1)

9,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134961

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
ExpressZeitung Ausgabe 48

ExpressZeitung ist eine Themenzeitung, die übergeordnete Zusammenhänge erkennbar und Unsichtbares sichtbar macht! Quellenbasierend und nachprüfbar!

In dieser Ausgabe lesen Sie:

  • »Fossile« Energie: dreckig und veraltet?
  • Kernkraft: Das Märchen vom Auslaufmodell
  • Die BRD am russischen Gastropf: Das zum Scheitern verurteilte Setzen auf »Erneuerbare Energien«
  • Rote Lügen in grünem Gewand: So kam es zur Energie-Abhängigkeit Deutschlands
  • Elektromobilität: Sozialismus pur
  • Die »grüne« Zukunft: Rationierung und Deindustrialisierung
  • Die geplante Energiekrise: Der Zusammenbruch des Westens
  • 9-Euro-Ticket: Sozialismus-Genuss in vollen Zügen

Eigenschaften


EAN: 134961

Gewicht: 190 Gramm

Größe (LxBxH): 31 22,7 0,5 cm

9,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134961

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "ExpressZeitung Ausgabe 48"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

Rudi1960

Gnadenlos ehrlich, unverblümt aufklärend. Die Zeitung sollte im Großkundenabonnement allen Bundestagsabgeordneten als Pflichtlektüre ins Fach gelegt werden. Den Landesministerin würde es auch nicht schaden.

01.11.2022

Verifizierte Bewertung

Im Grunde böse

Im Grunde böse


»Bösartigkeit jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft«
In Im Grunde böse geht es darum, wie wir an den erschütternden zivilisatorischen Scheideweg gelangt sind, an dem wir uns heute befinden.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT