Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Die Templerkathedrale

Tobias Daniel Wabbel

(2)

9,99 €** 19,99 €

Sie sparen: 10,00 € (50%)

Sonderausgabe in anderer Ausstattung

Verlag: Bassermann

Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 137397

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Die Templerkathedrale

Die Geheimnisse von Chartres - eine exzellente, historisch fundierte Darstellung über die Templer

Warum zeichnete Villard de Honnecourt das Labyrinth der Kathedrale von Chartres in sein Skizzenbuch? Wusste er etwas über die verschwundenen Baupläne von Chartres? Spielte der Orden der Tempelritter beim Bau der Kathedrale eine Rolle? Was ist in Chartres verborgen? Tobias Daniel Wabbel widmet sich in seinem packenden erzählenden Sachbuch diesen Fragen. Die Antworten, die er findet, lassen die Kathedrale von Chartres - und unsere Wirklichkeit - in völlig neuem Licht erscheinen.

Tobias Daniel Wabbel gibt in seinem Werk erstmals plausible Antworten auf eine der großen Fragen der Geschichtsschreibung und lässt die Welt der Tempelritter und ihres mysteriösen Schatzes lebendig werden.

»Die Templerkathedrale ist ein faszinierendes, bahnbrechendes und wichtiges Buch. Ich kann es nur wärmstens empfehlen.« Douglas Preston, Autor

»Die Templerkathedrale ist so spannend, als hätten Michael Crichton und
Ken Follett gemeinsam ein Sachbuch über Chartres geschrieben [...]«
Martina André, Autorin von Das Rätsel der Templer

»Spannend, schlüssig und hochinteressant - für mich das beste Sachbuch, das je über die Templer und ihre geheimnisvollen Schätze geschrieben wurde.« Martina André

Mit zahlreichen Karten, Quellen, Fotos und neuen historischen Fakten

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Bassermann

ISBN-13: 9783809447979

Infos: Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Verpackungsgewicht: 434 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 21,5 13,5 2,8 cm

9,99 €** 19,99 €

Sie sparen: 10,00 € (50%)

Sonderausgabe in anderer Ausstattung

Verlag: Bassermann

Gebunden, 256 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 137397

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Produktbewertungen zu "Die Templerkathedrale"
Das sagen unsere Kunden über uns:

4.0 / 5.0

zeuijkocl

Recht interessante Lektüre über die Kathedrale, vor allem für kleine Mathekünstler. Hatte gedacht es beinhaltet mehr Daten wie Höhe usw.

13.10.2023

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Pharaoh

Zügige Lieferung und alles bestens - ein spannendes Buch.

09.10.2023

Verifizierte Bewertung

Zur Echtheit der Bewertungen

Wir ergreifen folgende Maßnahmen, um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen von solchen Verbraucher/innen stammen, die die Waren tatsächlich genutzt oder erworben haben: In angemessenem Zeitabstand nach dem Versand schicken wir an unsere Kunden - sofern sie sich zuvor im Bestellprozess damit einverstanden erklärt haben - eine E-Mail mit einem Link zu den Bewertungs-Formularen zu den vom Kunden gekauften Waren. Wir bitten den Kunden zudem, seine Erfahrungen mit den bei uns gekauften Waren sowie unserem Unternehmen für andere Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir veröffentlichen hier nur solche Bewertungen, welche über die an die Kunden übermittelten Links abgegeben wurden.

Das große Erwachen

Das große Erwachen

Wie wir die Pläne des Tiefen Staates zur Kontrolle der Menschheit zum Scheitern bringen!

Die Globalisten haben unsere Zukunft bereits durchgeplant. Sie wollen sie so gestalten, dass wir von ihren giftigen Chemikalien, Medikamenten und Impfstoffen krank werden. Sie stellen sich eine dystopische Welt der Zensur, der Sozialkredit-Ratings und der digitalen Währungen vor, eine Zukunft aus winzigen Häusern und fleischlosen Mahlzeiten, eine Zukunft, in der die »nutzlosen Esser« an die virtuelle Realität angeschlossen sind und in der man ihnen Halluzinogene verabreicht, sodass sie sich nicht mehr gegen ihre politischen Herren auflehnen.

Jetzt zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT