Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die positive Kraft des Zweifelns

Emanuel Koch

5,99 18,00 €

frühere Preisbindung aufgehoben

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Paperback, 250 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 134677

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Die positive Kraft des Zweifelns

»Ich zweifle, denn so bin ich.«
Warum die positive Kraft des Zweifelns unterschätzt wird!


Zweifel haben keine gute Lobby. Dabei stecken hinter den größten Erfolgen häufig mehr Zweifel als geniale Geistesblitze: Viele herausragende Persönlichkeiten unserer Zeit zeichnen sich gerade dadurch aus, dass sie immer wieder alles infrage stellen und sich hartnäckig bis zum Durchbruch zweifeln. Und obwohl wir in Wahrheit alle zweifeln, geben wir es nicht gern zu. Genau das muss sich ändern, sagt der »bekennende Zweifler« Emanuel Koch.

In der richtigen Dosis und an der richtigen Stelle eingesetzt, kann das Zweifeln uns Fehlentscheidungen ersparen und neue Möglichkeiten eröffnen - in der Lebensplanung, im Job, in unseren Beziehungen.

Die Fähigkeit zu zweifeln ist unser Alleinstellungsmerkmal gegenüber den Computern. Das macht das Zweifeln zu einer wichtigen Zukunftskompetenz.

Zweifeln bringt Kreativität und Innovation erst auf die Straße. Der konstruktive Umgang mit Unsicherheit birgt ein enormes Potenzial. Wer also nicht zweifelt, bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück - und bald auch hinter der Künstlichen Intelligenz.

In diesem Buch zeigt Emanuel Koch, warum wir lernen sollten, Unsicherheiten auszuhalten, und wie wir nachhaltig erfolgreich werden.

Die Zukunft gehört den Zweiflern!

 

Eigenschaften


ISBN-13: 9783430202701

Infos: Paperback, 250 Seiten

5,99 18,00 €

frühere Preisbindung aufgehoben

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Paperback, 250 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 134677

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT