Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die Destabilisierung Deutschlands

Stefan Schubert

(243)

9,99 22,99 €

Sie sparen: 13,00 € (57%)

früherer gebundener Ladenpreis

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 336 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 972200

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Die Destabilisierung Deutschlands

Die Bundesregierung verhinderte im Interesse der CIA aktiv die Festnahme des IS-Terroristen Anis Amri

Der Abstieg ins Chaos
Wie öffentliche Sicherheit, Recht und Ordnung in Deutschland vorsätzlich zerstört werden - und wer ein Interesse daran hat

In diesem Buch lesen Sie, was Politik und Machtelite gerne vor Ihnen verborgen hätten. Es ist die wohl erschreckendste Chronologie über den Verlust der inneren und äußeren Sicherheit in Deutschland. Hier lesen Sie aber auch, was Ihnen die deutschen Massenmedien verschweigen. Fakten, die Ihnen den Atem stocken lassen - in einer Fülle, die erdrückend ist.

Die CIA, Anis Amri und die Bundesregierung

Die geheimdienstlichen Verstrickungen um Anis Amri, den islamistischen Terroristen vom Breitscheidplatz in Berlin, sind ein staatspolitischer Skandal ohnegleichen. Die Spuren Amris führen direkt ins Kanzleramt von Angela Merkel. Terrorermittler aus Nordrhein-Westfalen beantragten bereits im Juni 2016, ein halbes Jahr vor dem Attentat auf den Weihnachtsmarkt, beim Generalbundesanwalt einen umfangreich begründeten Haftbefehl gegen Amri. Auf Druck der CIA, die europaweit eine Geheimdienstoperation durchführte, verhinderte die Bundesregierung die Vollstreckung des Haftbefehls. Der folgenschwerste islamistische Terroranschlag auf deutschem Boden kostete zwölf Menschen das Leben, siebzig wurden zum Teil schwer verletzt.

Bei seinen umfangreichen Recherchen nutzte der ehemalige Polizist Stefan Schubert seine Kontakte zu Sicherheitsorganen und sah Polizei- und Geheimdienstakten ein. Wussten Sie zum Beispiel, dass ...
  • in Deutschland derzeit 150000 Haftbefehle gegen Menschen, die eigentlich im Gefängnis sitzen müssten, nicht vollstreckt sind? 
  • das BKA die Straftaten von 600000 Flüchtlingen vertuscht hat?
  • es für Polizisten gefährlich wird, die Wahrheit zu sagen? Hier packt ein Kripobeamter aus.
  • die Justiz nicht unabhängig ist, sondern von der Politik kontrolliert wird? 
  • durch Wirtschaftsspionage ausländischer Geheimdienste deutschen Unternehmen Milliardenschäden entstehen und die Politik sie nicht nur gewähren lässt, sondern obendrein die Strafverfolgung verhindert?
  • die Bundeswehr als Ausbildungscamp für gewaltbereite Islamisten missbraucht wird?
  • vor den Toren Magdeburgs die Bundeswehr die modernste Kampfstadt Europas hat bauen lassen? In der Stadt trainieren Bundeswehr und Polizei den Häuserkampf, ausdrücklich auch zur Niederschlagung von bürgerkriegsähnlichen Unruhen im Innern.


Abschließend stellt sich die entscheidende Frage: Wer hat ein Interesse an diesen Entwicklungen - und warum?



Autor Biographie

Autor01

Stefan Schubert, ehemaliger Polizist, Journalist und Bestsellerautor, ist ein bundesweit anerkannter Sicherheitsexperte. Er wurde als Spezialist für Innere Sicherheit, Kriminalität und Polizeieinsätze in renommierten in- und ausländischen Zeitungen sowie Nachrichtensendungen interviewt und zitiert. Von ihm erschienen die Spiegel-Bestseller Gewalt ist eine Lösung und Wie die Hells Angels Deutschlands Unterwelt eroberten sowie die beiden weiteren True-Crime-Titel Inside Polizei und Gangland Deutschland. Sein erster Roman, Der Konvertit, handelt von islamistischen Terroranschlägen in Deutschland. Gemeinsam mit Udo Ulfkotte schrieb er den Spiegel-Bestseller Grenzenlos kriminell. 2017 erschien Schuberts Buch No-Go-Areas und 2018 der weitere Spiegel-Bestseller Die Destabilisierung Deutschlands: Der Verlust der inneren und äußeren Sicherheit. Am zweiten Jahrestag des islamistischen Terroranschlages vom Breitscheidplatz veröffentlichte Schubert das Buch Anis Amri und die Bundesregierung.

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: Kopp Verlag

ISBN-13: 9783864455902

Infos: Gebunden, 336 Seiten

Gewicht: 490 Gramm

Größe (LxBxH): 21,5 14,4 2,9 cm

9,99 22,99 €

Sie sparen: 13,00 € (57%)

früherer gebundener Ladenpreis

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Verlag: Kopp Verlag

Gebunden, 336 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 972200

Versand , . : Bestellen Sie innerhalb von und Minuten!

Gebundenes Buch E-Book
  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Stimmen zum Buch
Prof. Dr. Max Otte

»Die Destabilisierung Deutschlands von Stefan Schubert. Das Muss-Buch diesen Sommers.«
Prof. Dr. Max Otte

Thorsten Schulte, Bestsellerautor

»Dieses Buch muss unbedingt einer breiten deutschen Öffentlichkeit bekannt werden! Die Mainstreammedien werden alles daran setzen, ein Schweigekartell gegen das Buch und die Aufdeckungen zu richten. Ich bitte alle Bürger, alle freien Medien und aufrechten Journalisten, für die Verbreitung der Inhalte dieses Buchs zu sorgen.«
Thorsten Schulte, Bestsellerautor

 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Produktbewertungen zu "Die Destabilisierung Deutschlands"
Das sagen unsere Kunden über uns:

5.0 / 5.0

gekame

Ich lese das Buch nur immer in Etappen, das hält mein Blutdruck sonst nicht aus. Man kann es nicht fassen daß wir es damit mit Deutschland zu tun haben. Dieses Buch habe ich schon mehrfach für meinen Freundeskreis gekauft.

26.10.2022

Verifizierte Bewertung

4.0 / 5.0

Karl Lagerfeld

Faktenreiches Buch , dessen Inhalt ich zu 90 % nachvollziehen kann.

29.08.2022

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Didigeheim

Sehr interessant und spannend

19.10.2021

Verifizierte Bewertung

5.0 / 5.0

Titan

Es packt einen echt die Wut, wenn man liest, wie die öffentliche Sicherheit vorsätzlich reduziert wird.

10.08.2021

Verifizierte Bewertung

  123456 .... 61 >
Im Grunde böse

Im Grunde böse


»Bösartigkeit jenseits aller menschlichen Vorstellungskraft«
In Im Grunde böse geht es darum, wie wir an den erschütternden zivilisatorischen Scheideweg gelangt sind, an dem wir uns heute befinden.

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT