Kauf auf Rechnung
Ohne Versandkosten innerhalb Europas
Über 2 Mio. Artikel sind für Sie lieferbar
Merkliste
zur Kasse
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich Österreich

Suchvorschläge

{{{name}}}

Produktvorschläge

{{{name}}}

Kategorievorschläge

{{{name}}}

Die 10 Irrtümer der Antikapitalisten

Rainer Zitelmann

25,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 461 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134553

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
Unsere Empfehlungen aus der Kopp-Vital-Welt
Die 10 Irrtümer der Antikapitalisten

An diesem Buch werden sich Kapitalismuskritiker die Zähne ausbeißen

  • Hunger
  • Armut
  • steigende Ungleichheit
  • überflüssiger Konsum
  • Umweltzerstörung
  • Klimawandel
  • Kriege
Das sind die zehn häufigsten Einwände gegen den Kapitalismus, die Rainer Zitelmann in diesem Buch auf den Prüfstand stellt.

Im Kapitalismus zähle nur der Profit zulasten der Menschlichkeit, im Kapitalismus dominierten Monopole und die Demokratie werde ausgehöhlt. Dr. Dr. Rainer Zitelmann ist Historiker, Soziologe, erfolgreicher Unternehmer und bekannter Buchautor und setzt sich mit jedem dieser Argumente ausführlich auseinander. Er zeigt:

Nicht der Kapitalismus hat versagt, sondern alle antikapitalistischen Experimente der vergangenen 100 Jahre.

Dabei wartet er mit einer Fülle überraschender Fakten und historischer Tatsachen auf und beleuchtet, wie Menschen in Europa, den USA und Asien zum Kapitalismus stehen. Um das zu erkunden, hat Zitelmann bei dem renommierten Umfrageinstitut Ipsos MORI eine Umfrage in vierzehn Ländern in Auftrag gegeben, deren Ergebnisse in diesem Buch erstmals vorgestellt werden.

Die 10 Irrtümer der Antikapitalisten verdeutlicht, dass die Theorien der Kapitalismuskritiker nicht mit den historischen Fakten übereinstimmen, sondern nur mit unseren Vorurteilen über die Welt.

Eigenschaften


ISBN-13: 9783959725460

Infos: Gebunden, 461 Seiten

Gewicht: 652 Gramm

Größe (LxBxH): 3,8 15,4 22 cm

25,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Gebunden, 461 Seiten

Lieferstatus: sofort lieferbar

Artikelnummer: 134553

  • Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.
  • Kein Mindestbestellwert
 
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

Die Ethik des Impfens

Die Ethik des Impfens


Die politische Eroberung unseres Körpers
Soll ich mich impfen lassen oder nicht? Soll ich andere aktiv von einer Impfung überzeugen - oder von ihr abraten? Ist eine staatliche Impfpflicht moralisch zu rechtfertigen?

Mehr Informationen
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT