Merkliste
Warenkorb
Kopp Verlag Ländershop Deutschland
Kopp Verlag Ländershop Österreich

Der Liebende

Martin Ehrenhauser

20,99

Verlag: List

Gebunden, 208 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 136539

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
Wird oft zusammen bestellt:
Gesamtsumme:
0,00

Versandkostenfrei in Europa, inkl. MwSt.

Unsere Topseller für ihr Wohlbefinden
Der Liebende

Wenn die erste Liebe die letzte ist

Monsieur Haslinger ist als Seelsorger in der pittoresken Altstadt von Brüssel tätig, ansonsten lebt er sehr zurückgezogen. Bis Madame Janssen ins Nachbarhaus zieht und ihn mit ihrer Lebensfreude ansteckt. Beide verbindet die Liebe zu allem, was grünt, sie treffen sich zu anregenden Gesprächen und zu gutem Essen. Madame Janssen spricht schließlich aus, wie sehr sie den attraktiven Geistlichen mag, und bittet ihn, mit ihr an die Nordsee zu reisen. Dort geschieht, was der zölibatär lebende Monsieur Haslinger nie erwartet hat: Sie lieben sich. Für ihn ist es das erste Mal, für Madame Janssen jedoch das letzte Mal. Sie hat ihm verschwiegen, dass sie an den Urlaubsort ihrer Kinder gekommen ist, um zu sterben. Monsieur Haslinger, der erstmals in seinem Leben eine Frau wahrhaftig liebt, bleibt an ihrer Seite. Für die großen Gefühle ist es nie zu spät.

  • Ein inspirierender, zarter Roman voll überraschendem Glück.
  • Eine fast märchenhafte Lektüre, ein Umarmungsbuch, das die Fürsorge für andere feiert.
  • Für die Leser von Carsten Henn und Nicolas Barreau.

»Eine wirklich charmante Geschichte über die Liebe. Mit französischem Flair, poetisch, zärtlich, klug.« Carsten Henn

»Martin Ehrenhauser ist ein echter Erzähler, man wird sofort hineingezogen in seine Welt. Leichtigkeit, Intelligenz und Tiefe sind elegant miteinander verknüpft.« Martin Hielscher

»Ein berührender Text über zwei Menschen, die schon viel im Leben hinter sich haben, aber sich gemeinsam noch etwas trauen. Wie zugeneigt, wie komisch und wie klug man vom Abschied nehmen erzählen kann.« Sandra Hoffmann

 

 

 

Eigenschaften


Verlag / Herausgeber: List

ISBN-13: 9783471360606

Infos: Gebunden, 208 Seiten

Verpackungsgewicht: 350 Gramm

Verpackungsmaße (LxBxH): 19 12,5 2,5 cm

20,99

Verlag: List

Gebunden, 208 Seiten

Lieferstatus: lieferbar innerhalb 2-3 Tagen

Artikelnummer: 136539

  • Kauf auf Rechnung
  • Versandkostenfrei innerhalb Europas
  • 30 Tage Rückgaberecht
  • Kein Mindestbestellwert
 

Noch sind keine Bewertungen vorhanden.

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

WHO-Pandemievertrag: Der finale Angriff auf Ihre Freiheit

Die dunklen Pläne der WHO: permanente Pandemien, Impfzwang und totale Überwachung

Lockdowns, Ausgangssperren, Kontaktverbote, Schul- und Geschäftsschließungen, Masken- und Testzwang, Quarantäne und Impfdruck - all das ist nichts gegenüber den Plänen, die die WHO noch in diesem Jahr beschließen will.

Hinter verschlossenen Türen und vor der breiten Öffentlichkeit verborgen, werden düstere Pläne für eine globale Gesundheitsdiktatur geschmiedet.

Zum Buch
Nach oben
×
4.91 / 5.0
SEHR GUT